Minzquark. Ein Rezept mit viel Vitamin B12 und Vitamin B2

Back to Beiträge
Laban Minzquark Rezept mit Vitamin B12 und Vitamin B2
Posted by: Bettina Halbach Category: Rezepte mit Vitamin-B12-Lebensmitteln Tags: , , , Comments: 15 0

Minzquark. Ein Rezept mit viel Vitamin B12 und Vitamin B2

Pulsierende Kopfschmerzen, Licht- und Lärmempfindlichkeit – ein Migräne-Anfall ist unangenehm. Manchmal hilft Vitamin B2 alias Riboflavin. Deshalb empfehlen die kanadische Kopfschmerzgesellschaft und die britische NICE-Leitlinie Betroffenen die langfristige und vorsorgliche Einnahme von hohen Dosen Vitamin B2 (400 mg pro Tag).[1][2]

Aber was ist Vitamin B2?

Vitamin B2 oder Riboflavin ist ein wasserlösliches Vitamin, das dazu beiträgt, dass wir genügend Energie aus unserer Nahrung ziehen. Als Vitamin B12 alias Cobalamin es an seinem Ehrentag am 02. Februar besuchte, erfuhr es darüber viel Wissenswertes – auch dazu, welche Lebensmittel gute Vitamin-B2-Quellen sind: Vollkornprodukte, grüne Gemüse wie Brokkoli oder Spinat und tierische Lebensmittel wie Milch und Ei.

Vitamin B12 und Vitamin B2 (Riboflavin)

Ab in die Mitochondrien-Küche

Viel reden macht hungrig. Daher beschlossen die zwei nach dem Gespräch, flugs ein Gericht zu zaubern, in dem Vitamin B12 und Vitamin B2 stecken: „Damit die Menschen sehen, wie sie uns aufnehmen können, ohne dass sie gleich zu Pillen greifen.“ Weil sie vegetarisch oder vegan schmausen wollen, fällt den Freunden die Auswahl schwer. Sie stecken ihre Nasen in ein Kochbuch und blättern es Seite für Seite um.

Ein Getreidesalat klingt lecker. „Aber weder Bulgur noch Tomaten oder Gurken enthalten mich in nennenswerten Mengen“, seufzt Vitamin B2. „Und dich ja gar nicht.“ – „Nein“, bestätigt Vitamin B12. „Schau. Dieses Couscous mit Lamm sollte gut schmecken und es enthält jede Menge von uns beiden.“ – „Es ist mit Fleisch, wir wollten vegan oder vegetarisch essen“, diskutiert Vitamin B2. Und stößt einen Pfiff aus, als es mit dem Finger über ein Rezept fährt:“ Labane. Minz-Quark. In Quark stecken wir beide, oder?“ Vitamin B12 freut sich. „Ja, tun wir. Lass uns loslegen, das klingt gut und ich bin hungrig.“

Gesagt getan. Die beiden Vitamine beginnen in der Mitochondrien-Küche zu werkeln:

Minzquark (Laban)

Zutaten:

  • 125 g Joghurt (3,5 % Fett i. Tr.) 225
  • 125 g Quark (Magerstufe) 375 1,125
  • 1 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 EL frische Minze
  • Kräutersalz nach Geschmack

Zubereitung:

Die Zutaten verrühren und kalt servieren. Dazu eine Auswahl mundgerecht zerkleinertes frisches Obst und Gemüse reichen. Gut passen zum Beispiel Gurken, Tomaten, Paprika, Möhren und Fenchel. Als Obst gehen Orangen und Grapefruits außerdem Avocado oder Datteln.

Nährwerte

Der Minzquark-Rezept steht im Nu auf dem Tisch und schmeckt riesig.

Pro Portion enthält er ~ 0,9 µg Vitamin B12 und ~ 300 µg Vitamin B2, das heißt er deckt von jedem Vitamin rund ¼ des Tagesbedarfs. Hinzu kommt, dass die Bitterstoffe aus den gedippten Orangen und Grapefruits besonders die Resorption von Vitamin B12 aber auch von Vitamin B2 fördern.

Auf zum Ehrentag von Vitamin B3

Vitamin B12 und Vitamin B2 speisen daher mit gutem Appetit. Und verabschieden sich nach dem Essen voneinander. „Wen besuchst du im März?“- „Vitamin B3 (Niacin)“, sagt Vitamin  B12 und schlüpft in seinen roten Mantel. „Das wird spannend. Es ist das Einzige von uns dreizehn Vitaminen, dass der Körper aus einer Aminosäure herstellt.“ – „WOW! Vitamin B2 staunt. Da bin ich gespannt, was du zu hören bekommst. Ich wünsche dir ein interessantes Gespräch.“

Wie gefällt dir das Rezept, das Vitamin B12 und Vitamin B2 kreiert haben?

Lesetipp: Vitamin B12 und Vitamin B1

Vitamin B12 und Vitamin B1

Vitamin B12 und Vitamin B1: Salat-Rezept mit Schafskäse und Oliven

Vitamin-B12-Newsletter

Habe ich dich neugierig gemacht und Du möchtest noch viel mehr darüber wissen, wieso Vitamin B12 notwendig ist und wie du deinen Bedarf deckst? Dann lies HIER weiter: Warum Vitamin B12 – Mangel, Symptome und Grundlagenwissen.

Oder abonniere meinen Newsletter und erhalte einmal im Monat frei Haus die neuesten Informationen über Vitamin B12 inclusive leckerer Rezepte zum Nachkochen.

Sharing ist Caring!

Wie hat dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich über Feedback, Kommentare und Bemerkungen. Sharing ist caring – was dich interessiert könnte auch andere interessieren: Bitte zeige meinen Beitrag auch deinen Freunden. Und teile ihn in den Sozialen Netzwerken in denen du unterwegs bist. Bei Fragen rund  um Vitamin B12 wende dich gerne per Mail an  [email protected] Ich antworte schnellstmöglich.

Literatur:

[1]Pringsheim T et al. Canadian Headache Society guideline for migraine prophylaxis. Can J Neurol Sci 2012;39:1-59.

[2]NICE. Headaches in over 12s: diagnosis and management. Clinical guideline 2012, Update 2015.

Foto: canva.com

 
Zusammenfassung
Minzquark. Ein Rezept mit viel Vitamin B12 und Vitamin B2
Artikelname
Minzquark. Ein Rezept mit viel Vitamin B12 und Vitamin B2
Beschreibung
Minzquark (Laban) ist reich an Vitamin B12 und Vitamin B2. Hier findest du das Rezept: Es ist einfach, gesund und steht schnell auf dem Tisch. Geeignet für die ganz Familie, für Kinder, für Partys und für viele Gäste. Gute Gründe, warum du den Dip gleich heute probieren solltest.
Autor
Name des Herausgebers
urgesunde ernährung und naturmedizin
Publisher-Logo

Share this post

Comments (15)

  • Sissy Reply

    Oh lecker! So eine Art Minz-Quark esse ich super gerne im Sommer mit frischem Brot! Oder eine große Gemüseplatte ist auch immer super dazu.

    Februar 16, 2021 at 11:27 am
    • Bettina Halbach Reply

      🙂 freut mich, dass dir das Rezept gefällt, J, der Minz-Quark erfrisch, dann noch das Gemüse dazu, perfekt… liebe Grüße Bettina

      Februar 16, 2021 at 9:42 pm
  • Beauty and the beam Reply

    Ich bin leider gar kein Fan von Quark.. Aber lecker sieht er dennoch aus 😉

    Februar 15, 2021 at 4:05 pm
    • Bettina Halbach Reply

      oh jaaa, das ist er, Danke 🙂 liebe Grüße Bettina

      Februar 16, 2021 at 9:42 pm
  • Birgit Reply

    Schön, dass ich heute erfahre, dass Minzquark reich an Vitamin B12 und B2 ist. Denn der steht, allerdings eher im Sommer, oft auf unserem Speisezettel. Liebe Grüße Birgit

    Februar 15, 2021 at 8:36 am
    • Bettina Halbach Reply

      Liebe Birgit, J, Quark ist ziemlich gesund und perfekt im Sommer, freut mich, dass du das Rezept kennst, liebe Grüße Bettina

      Februar 16, 2021 at 9:44 pm
  • Jana Reply

    Ich liebe Quark, aber Minzquark habe ich meiner Erinnerung nach noch nie gegessen! Kling aber interessant und herrlich gesund zu dem aufgezählten Gemüse! Vor allem Möhren essen wir in letzter Zeit wieder oft, wir die Wurzeln, die Vögelchen knabbern am Grünzeug!

    Liebe Grüße
    Jana

    Februar 14, 2021 at 9:27 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Liebe Jana, 🙂 ich sehe euch Möhren essen und die Vögel am Grünzeug knabbern… probier ruhig mal Quark mit Minze, wenn du den nicht kennst, der ziemlich lecker, wirst du merken, liebe Grüße Bettina

      Februar 16, 2021 at 9:46 pm
  • Eileen Reply

    Ohhhh das Rezept heb ich mir direkt abgespeichert, ich liebe Quark in jeglicher Variation und zum Snacken finde ich diesen wunderbar! In Gedanken gehe ich auch gerade ein paar Rezepte mit Fleisch durch, bei welchen es gut dazu passen würde. Wie gut das ich morgen unseren Großeinkauf wieder plane. Danke für das tolle Rezept!

    Viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

    Februar 14, 2021 at 5:20 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Liebe Eileen, sehr gerne 🙂 Freut mich, dass der Quark dir zusagt – ich wünsche dir guten Appetit und schicke liebe Grüße Bettina

      Februar 16, 2021 at 9:47 pm
  • Annette Dr. Pitzer Reply

    Leider, leider kann ich weder Quark noch Joghurt essen. Die vegane Variante ist frei von Vitamin B12 und B2. Es sei denn, man kauft Produkte wo die beiden Vitamine zugesetzt wurden. Ich bevorzuge es meinem Ersatzjoghurt selbst Vitamin B12 und B2 durch Tropfen zuzusetzen, dann weiß ich was ich habe.
    Alles Liebe
    Annette

    Februar 14, 2021 at 10:16 am
    • Bettina Halbach Reply

      Liebe Annette, ja, die Tropfen sind der sicherere Weg, was Vitamin B12 und B2 angeht. Ansonsten könntest du es auch mit Sidea versuchen, der leicht fruchtige Geschmack passt gut zu Milch- und Milchersatzprodukten, herzlichen Gruß Bettina

      Februar 16, 2021 at 9:48 pm
  • Katharina Reply

    Lecker! Ich mag Minzquark sehr gern zu Bulgur oder Couscous und zu Lamm! 🙂

    Februar 12, 2021 at 11:31 am
    • Bettina Halbach Reply

      Hast Recht, daran, dass der geschmacklich auch gut zu Bulgur oder Couscous und zu Lamm passt, habe ich gar nicht gedacht, aber es stimmt, liebe Grüße Bettina

      Februar 16, 2021 at 9:50 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hast Recht, daran, dass der geschmacklich auch gut zu Bulgur oder Couscous und zu Lamm passt, habe ich gar nicht gedacht, aber es stimmt, das kann ich mir auch gut vorstellen, liebe Grüße Bettina

      Februar 16, 2021 at 9:50 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Beiträge
urgesunde ernährung und naturmedizin