Vitamin B12 und Folsäure sind lebenswichtig. Du bist hier richtig, wenn du köstlich-gesunde Gaumenfreuden suchst, die beide Vitamine enthalten.

Um zu zeigen, wie leicht es ist, vitamin-b12- und folsäurereich zu essen, rief ich eine Rezept-Blogparade ins Leben.

Blogparade Rezepte mit Vitamin B12 und Folsäure

Food-Blogger stellten zahlreiche Leckereien zusammen.  Darunter warme Gerichte, knackige Salate und Desserts:

Oreo-Tiramisu

„Hiermit reiche ich gerne mein Oreo-Tiramisu zur Rezept-Parade ein”, schreibt Michelle von The Road Most Traveled.

Weil Mascarpone und Sahne Vitamin B12 liefern. Und Brombeeren und Pistazien für Folsäure sorgen:

In 100 g Sahne stecken ~ 1/10 des Vitamin-B12-Tagesbedarfs eines Erwachsenen, das Gleiche gilt für Mascarpone.

100 g Pistazien liefern 58 Mikrogramm Folsäure und in einer Hand voll Brombeeren sind 35 Mikrogramm Folsäure.

Liebe Michelle, willkommen zur Blogparade, ich freue mich! Du hast recht, das Rezept passt perfekt.

Und nicht nur in Bezug auf den Beitrag zur Vitamin B12- und Folsäure-Versorgung. Sondern es verwöhnt obendrein den Gaumen:

Oreo-Tiramisu

Joghurt-Kirsch-Eis

Essen ist die wichtigste Nebensache der Welt. Damit es zur Parade auch ein leckeres Dessert gibt, kreierte Georg von Eismaschine – Eis selber machen ein Rezept Joghurt-Kirsch-Eis.

Hmmm… himmlisch. Wer kann da noch widerstehen?

Joghurt-Kirsch-Eis

Lieber Georg, Danke für deine Teilnahme an der Blogparade Vitamin B12 und Folsäure! Beide sind im Eis enthalten – und das nicht zu knapp:

In Joghurt stecken 0,4 ųg Mikrogramm Vitamin B12 pro 100 g. Damit deckt eine Portion Joghurt-Kirsch-Eis die Vitamin-B12-Aufnahme-Kapazität, die der Körper pro Mahlzeit hat, zu 1/3.

Und in Kirschen schlummern pro 100 g 50 Mikrogramm Folsäure,  also rund 1/6 des Tagesbedarfs.

Fruchtige Joghurtbombe

Nachdem zwei leckere Dessert-Rezepte mit vielen B-Vitaminen an dir vorbei paradierten kommt hier noch eine fruchtige Joghurtbombe. Mit viel Vitamin B12 und Folsäure.

Fruchtige Joghurtbombe

Artur Thomalla vom gleichnamigen Blog reichte das Rezept ein. Lieber Artur, vielen Dank! Die fruchtige Joghurt-Bombe lässt die Geschmacksknospen jubeln. Sicher findet sie noch viel Anklang.

Joghurt liefert pro 100 g – Portion 0,4 Mikrogramm Vitamin B12. Das Gleiche gilt für Schlagsahne.

Und in  Beerenfrüchten steckt pro 100 g ein Folsäure-Feuerwerk:

Ob Brombeeren (35 ug), Heidelbeeren (11 ug),  Himbeeren (30 ug), Erdbeeren (65 ug) oder Kirschen (50 ug):

Die heimischen Beeren sind wahres Superobst, mit denen du dich fit essen kannst.

Chronisch müde trotz Urlaub

Viele Menschen sind dauernd erschöpft. Was sie nicht wissen: Das kann an Mikronährstoffen wie Folsäure- und Vitamin B12-Mangel liegen.

Oft schultern die Betroffenen chronische Müdigkeit daher zunächst locker-lässig: Ich brauche ein paar Tage Urlaub. Von wegen. Lebensqualität und Leistungsfähigkeit sinken weiter. Trotz Urlaub.

Ratlos greifen sie dann zu hochdosierten Nahrungsergänzungen – oder zu anderen Aufputschern. Und fühlen sich pseudo-besser.

Iss dich vitaminreich gesund

Oh weh! Was wäre, das Übel an der Wurzel zu packen? Also statt grau-in-grau Ernährung eine Ernährung reich an vitalisierenden Stoffen wie Folsäure und Vitamin B12? Und die Vitamine im natürlichen Verbund aufzunehmen?

Das bedeutet, die tägliche Ration von 4 Mikrogramm Vitamin B12 plus 300 Mikrogramm Folsäure mit gesunden Lebensmitteln zu futtern.

Vitamin B12 und Folsäure: Fragen an den Leser

Bei gesunden Rezepten denken die Meisten aber leider gleich an Salat und mageres Steak. Während süßen Rezepten immer das Vorurteil anhaftet, dass sie sich ungünstig auf die Gesundheit auswirken.

Wie Joghurt-Kirsch-Eis, Oreo-Tiramisu und fruchtige Joghurtbombe zeigen: In Wirklichkeit tragen auch süße Verführungen zum aufgeweckten Geist bei.

Dann fallen Aufputscher weg. Oder, statt übertrieben, können die Menschen ihre Nahrungsergänzungen dann passend zur Lebenssituation dosieren.

Hättest du erwartet, dass in Desserts gesunde Vitamine wie Vitamin B12 und Folsäure stecken?

Welches der drei Rezepte ist dein Lieblings-Rezept?

DANKE!

An dieser Stelle darf ich mich als Vitamin-B12-Ernährungsexpertin bei allen TeilnehmerInnen an der  Rezept-Parade für die inspirierenden Gaumenkitzler herzlichst bedanken!

Weitere Rezepte zur Blogparade findest du HIER:

Vitamin B12 und Folsäure: Rezept-Highlights

Knackige Salate mit Vitamin B12 und Folsäure

Vitamin-B12-Newsletter

Habe ich dich neugierig gemacht und Du möchtest noch viel mehr darüber wissen, wieso Vitamin B12 notwendig ist und wie du deinen Bedarf deckst? Dann lies HIER weiter: Warum Vitamin B12 – Mangel, Symptome und Grundlagenwissen.

Oder abonniere meinen Newsletter und erhalte einmal im Monat frei Haus die neuesten Informationen über Vitamin B12 inclusive leckerer Rezepte zum Nachkochen.

Sharing ist Caring!

Wie hat dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich über Feedback, Kommentare und Bemerkungen. Sharing ist caring – was dich interessiert könnte auch andere interessieren: Bitte zeige meinen Beitrag auch deinen Freunden. Und teile ihn in den Sozialen Netzwerken in denen du unterwegs bist. Bei Fragen rund  um Vitamin B12 wende dich gerne per Mail an  bettina@urgesunde-ernaehrung-und-naturmedizin.de Ich antworte schnellstmöglich.

Foto: 5seconds/depositphotos.com

Abonnieren
ABONNIERE MEINEN BLOG UND ICH MAILE DIR EINMAL IM MONAT MEINE NEUESTEN BEITRÄGE
Zusammenfassung
Artikelname
Rezepte mit Vitamin B12 und Folsäure: Die köstlichsten Desserts
Beschreibung
Rezepte mit Vitamin B12 und Folsäure. Die leckersten Desserts. Jetzt probieren: Oreo-Tiramisu, Joghurt-Bombe mit Früchten, Kirsch-Joghurt Eis.
Autor
Name des Herausgebers
urgesunde ernährung und naturmedizin
Publisher-Logo

Dieser Beitrag wurde zuletzt geändert am August 5, 2020 9:05 am