Vitamin B12 und das Spurenmineral Kobalt

Back to Beiträge
Lebensmittel mit viel Kobalt: Fisch und Meeresfrüchte
Posted by: Bettina Halbach Category: Vitamin-B12-Wissen Tags: , , , , Comments: 4 0

Vitamin B12 und das Spurenmineral Kobalt

Vitamin B12 und Kobalt. Kobalt (Co) ist ein lebenswichtiges Spurenelement – und ein wichtiger Bestandteil von Vitamin B12. Wir benötigen täglich eine kleine Menge dieses Minerals.

Dabei brauchen wir Kobalt nicht in der Metallform, wie es zum Beispiel beim Eisen der Fall ist. Sondern als Bestandteil von Vitamin B12, das aufgrund seines Zentralatoms Kobalt auch Cobalamin heißt.

Vitamin B12 und Eisen

Die Aufgaben von Kobalt

Die Aufgaben von Kobalt entsprechen im Wesentlichen denen von Vitamin B12 – was bedeutet, dass Kobalt eine wichtige Rolle bei der Blutbildung spielt.

Kobalt ist darüber hinaus wichtig für die Leistungsfähigkeit des Nervensystems und beeinflusst außerdem die Funktion anderer Körpersysteme sowie die Stoffwechselprozesse – zum Beispiel den Energiestoffwechsel

Darüber hinaus spielt Kobalt eine Rolle im Stoffwechsel weiterer Mikronährstoffe, wie zum Beispiel Vitamin C und Eisen.

So zeigt sich Kobalt-Mangel

Ein Mangel an Vitamin B12 ist letztlich ein Kobaltmangel und umgekehrt. Wenn wir Lebensmittel oder Nahrungsergänzungen nehmen, die reich an Vitamin B12 sind, nehmen wir auch Kobalt auf. Das kann helfen, Kobalt-Mangel-Symptomen vorzubeugen.

Vitamin-B12-Mangel erkennen

Der Kobalt-Bedarf

Eine gute Versorgung mit Kobalt ist wichtig, aber Überdosierung kann unserer Gesundheit schaden.

Jugendliche und Erwachsene benötigen täglich 4 Mikrogramm Vitamin B12. Eine Empfehlung für die Kobalt-Aufnahme-Menge gibt es dagegen nicht.

Kobalt Vorkommen in Lebensmitteln

Reichlich Kobalt ist in Fleisch, Fisch, Käse, Milch, Ei, Leber und Austern enthalten. Pflanzliche Lebensmitteln tragen dagegen kaum zur Bedarfsdeckung mit Kobalt bei. Wir sollten täglich ausreichend Kobalt mit der Nahrung aufnehmen. Als Alternative bietet sich an, eine hochwertige Nahrungsergänzung mit Vitamin B12 zu nehmen.

Vitamin B12: Vorkommen in Lebensmitteln

Auf ein Wort

Kobalt ist ein Mineral, das wir stets gemeinsam mit Vitamin B 12 aufnehmen. Seine Aufgaben im Stoffwechsel und die Mangel-Symptome entsprechen denen von Vitamin B12. Darüber hinaus trägt Kobalt zum reibungslosen Funktionieren des Stoffwechsels zum Beispiel von Vitamin C und Eisen bei.

Zwar gibt es keine konkrete Empfehlung für die tägliche Aufnahme-Menge von Kobalt. Aber es ist schon wichtig, dass du täglich genügend Kobalt aufnimmst. Entweder über tierische Lebensmittel oder, wenn du dich vegan ernährst, kannst du auf eine hochwertige Vitamin-B12-Nahrungsergänzung zurückgreifen.

Vitamin-B12-Newsletter

Habe ich dich neugierig gemacht und Du möchtest noch viel mehr darüber wissen, wieso Vitamin B12 notwendig ist und wie du deinen Bedarf deckst? Dann lies HIER weiter: Warum Vitamin B12 – Mangel, Symptome und Grundlagenwissen.

Oder abonniere meinen Newsletter und erhalte einmal im Monat frei Haus die neuesten Informationen über Vitamin B12 inclusive leckerer Rezepte zum Nachkochen.

Sharing ist Caring!

Wie hat dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich über Feedback, Kommentare und Bemerkungen. Sharing ist caring – was dich interessiert könnte auch andere interessieren: Bitte zeige meinen Beitrag auch deinen Freunden. Und teile ihn in den Sozialen Netzwerken in denen du unterwegs bist. Bei Fragen rund  um Vitamin B12 wende dich gerne per Mail an  bettina@urgesunde-ernaehrung-und-naturmedizin.de Ich antworte schnellstmöglich.

Foto: Sadovnikova Olga/shutterstock.com

 
Zusammenfassung
Vitamin B12 und Kobalt
Artikelname
Vitamin B12 und Kobalt
Beschreibung
In diesem Beitrag lernst du den lebenswichtigen Vitamin-B12-Partner Kobalt näher kennen: Kobalt-Bedarf, Vorkommen des Spurenminerals in Lebensmitteln, Mangel-Symptome.
Autor
Name des Herausgebers
Urgesunde Ernährung und Naturmedizin
Publisher-Logo

Share this post

Comments (4)

  • Dr. Annette Pitzer Reply

    Liebe Bettina,
    Du glaubst nicht, wie sehr ich mich über diesen Blogartikel freue. Nicht wenige Patienten haben in meiner Praxis einen Kobalt-Mangel. Daher sollte Vitamin B12 nicht zusammen mit Eisenmedikamenten aufgenommen werden, da Eisen die Kobaltaufnahme hemmt.
    Alles Liebe
    Annette

    Dezember 21, 2019 at 11:43 am
    • Bettina Reply

      Hallo Annette vielen Dank für deinen Kommentar ein interessantes Detail mit den Wechselwirkungen zwischen Eisen und Vitamin B12 – vielleicht greife ich das bei Gelegenheit einmal auf liebe Grüße Bettina

      Dezember 22, 2019 at 9:35 am
  • Jana Reply

    Als ich zum ersten Mal über deine Beiträge stolperte, dachte ich mir noch, wow über dieses Vitamin kann man ja echt viel erzählen und auch heute habe ich wieder soviel dazu gelernt. Über die Rolle von Kobalt in der Ernährung und im Körper wusste ich zum Beispiel gar nichts! Danke, dass du das immer alles so verständlich erklärst!

    Liebe Grüße
    Jana

    Dezember 22, 2019 at 2:35 pm
  • Michelle Reply

    Liebe Bettina,

    ein spannender Beitrag! Ich finde, dass man über sowas viel zu wenig aufgeklärt wird. Dass Kobalt so wichtig für unseren Körper ist, war mir nicht bewusst. Herzlichen Dank für diesen informativen Beitrag!

    Dezember 28, 2019 at 9:49 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Beiträge