Beliebte Desserts. Rezepte mit viel Vitamin B12

Back to Beiträge
Zwei Milchgläser stehen auf einem Tisch. Milch ist ein Vitamin-B12-Lebensmittel.
Posted by: Bettina Halbach Category: Rezepte mit Vitamin-B12-Lebensmitteln Tags: , , , Comments: 9 0

Beliebte Desserts. Rezepte mit viel Vitamin B12

Desserts mit viel Vitamin B12.

Vitamin B12 kommt in nennenswerten Mengen nur in tierischen Lebensmitteln vor: Also  in Fleisch, Fisch, Milch und Ei.

Zum Beispiel mit meinem Becher (250 g) Joghurt und 50 g Emmentaler verteilt auf zwei Mahlzeiten nehme ich  täglich knapp 3 µg Vitamin B12 auf – bei einem Bedarf von 4 ug.

3 ug sind also zu wenig Vitamin B12. Diese leichte Unterdeckung des Vitamin-B12-Tagesbedarfs kann auf die Dauer zu einem Vitamin-B12-Mangel führen.

Das möchte ich selbstverständlich vermeiden. Also suche ich stets nach Möglichkeiten, wie ich meinen Vitamin-B12-Bedarf noch sicherer decke.

Dieses leckere Sahne-Quark-Dessert zum Beispiel und der leichte Zimt-Apfelschaum eignen sich als Nachspeise zu einem veganen Hauptgericht –  und füllen mein Vitamin-B12-Konto zusätzlich zu Käse und Joghurt auf – ohne, dass ich übertrieben viel Milchprodukte verzehre.

Quarkspeise mit frischen Früchten – Rezept

Quarkspeisen mit Früchten der Saison zum Dessert schmecken lecker und liefern reichlich Vitamin B12.

Zutaten:

Quark, Ei, Honig, Sahne, Zimt, Sidea-B12-Bio-Granulat, Früchte der Saison.

Zubereitung:

Auf 500g Quark kommen 1 Ei, 2-3 EL Sahne und etwas Zimt.

Alle Zutaten werden in einer Schüssel verrührt.  Und bei Bedarf mit etwas Honig abgeschmeckt.

Nährwert:

Die Quarkspeise ist ein Dessert mit viel Vitamin B12.

Sie liefert pro 100 g-Portion rund 1 ug Vitamin B12.

Mit dem Verzehr deckst du 25 % deines Vitamin-B12-Tagesbedarfs.

Weil bis zur 1,5-ug-Aufnahmegrenze von Vitamin B12 pro Mahlzeit noch etwas Luft ist, lohnt es sich, die Quarkspeise mit Sidea-B12-Bio-Granulat geschmacklich abzurunden.

Das fruchtige Granulat liefert pro Teelöffel 0,4 ug Vitamin B12.

Zimt ist urgesund. Und unserem Körper vertraut: In Mitteleuropa verwendeten die Menschen ihn bereits in der vorchristlichen Zeit als Gewürz.

Auch Quark, Eier und Sahne sind Lebensmittel, die uns seit Jahrhunderten vertraut sind.

Die Zimt-Inhaltsstoffe regen die Darmtätigkeit an und sie bringen deinen Stoffwechsel auf Touren.

Das Protein aus Quark und Ei “weckt ” uns im allgemeinen  – im Gegensatz zu einem süßen Gebäckstück: Der Verzehr eines Stück Kuchens nach einer Mahlzeit kann uns schläfrig machen.

Zimt-Apfel-Schaum-Rezept

Zimt-Apfel-Schaum mit Sahne ist ein leckeres Dessert, das zur Vitamin-B12-Versorgung beiträgt.

Zubereitung:

süße Sahne, Kardamom, Zimt, Honig, Zitronensaft, Sidea-B12-Bio-Granulat, Äpfel

Zutaten:

Erhitze einen Becher (250g) süße Sahne mit einem Kardamomkern plus Zimtstange.

Lass die Gewürz-Sahne auf der ausgeschalteten Herdplatte noch 10 Minuten ziehen. Stelle sie dann über Nacht in den Kühlschrank.

Am nächsten Tag löst du den Honig in Zitronensaft auf.

Anschließend raspelst du drei geschälte, entkernte und geviertelte Äpfel und vermischst sie mit dem Zitronensaft.

Nimm pro Apfel nach Geschmack  ~ 1/2 -1 Eßlöffel Honig.

Siebe die Sahne und schlage sie dann steif. Hebe sie unter die Äpfel.

Streue zum Schluss etwas Sidea-B12-Bio-Granulat über den Zimt-Apfel-Schaum.

Guten Appetit!

Nährwerte:

Das Zimt-Apfelschaum-Rezept liefert pro Portion rund ein halbes Mikrogramm Vitamin B12 – du deckst damit 12 – 13 % deines Vitamin-B12-Tagesbedarfs.

Bereitest du das Dessert mit Sidea-B12-Bio-Granulat zu(1 gestrichener Teelöffel pro Person) zu, deckt der Zimt-Apfel-Schaum sogar 25% deines Vitamin-B12-Tagesbedarfs.

Achtest du auf Kalorien und Fett? Dann ersetze die Sahne durch Joghurt oder mageren Quark.

Was deine Vitamin-B12-Versorgung angeht  ist der Tausch Sahne gegen Quark besonders günstig, weil Quark doppelt so viel Vitamin B12  liefert wie Sahne oder Joghurt.

Der Kardamom im Zimt-Apfel-Schaum regt Magen, Galle und Speicheldrüsen an, mehr Sekret zu bilden.

Das ist wertvoll, für die Vitamin B12 – Aufnahme und  für die Verträglichkeit einer Mahlzeit.

Die in Äpfeln enthaltenen Ballaststoffe (Pektine) unterstützen eine geregelte Funktion des Darms.

Leserfragen Dessert-Rezepte mit Vitamin B12

Viele Menschen lieben es, nach dem Essen ein süßes Dessert zu verzehren. Gerade in der Kombination mit veganen Gerichten tragen Desserts mit Quark, Joghurt, Sahne & Co. zur Vitamin-B12-Versorgung bei.

Außerdem kannst du süße Desserts jederzeit mit Vitamin B12 anreichern, indem du Sidea-B12-Bio-Granulat unterhebst oder das Granulat als Topping verwendest. Das Granulat schmeckt fruchtig leicht und lässt sich gut dosieren.

Wie gefallen dir die Dessert-Rezepte?

Welches Rezept wird dein Lieblings-Rezept?

Kanntest du bereits das Sidea-B12-Bio-Granulat?


 

Vitamin-B12-Newsletter

Habe ich dich neugierig gemacht und Du möchtest noch viel mehr darüber wissen, wieso Vitamin B12 notwendig ist und wie du deinen Bedarf deckst? Dann lies HIER weiter: Warum Vitamin B12 – Mangel, Symptome und Grundlagenwissen.

Oder abonniere meinen Newsletter und erhalte einmal im Monat frei Haus die neuesten Informationen über Vitamin B12 inclusive leckerer Rezepte zum Nachkochen.

Sharing ist Caring!

Wie hat dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich über Feedback, Kommentare und Bemerkungen. Sharing ist caring – was dich interessiert könnte auch andere interessieren: Bitte zeige meinen Beitrag auch deinen Freunden. Und teile ihn in den Sozialen Netzwerken in denen du unterwegs bist. Bei Fragen rund  um Vitamin B12 wende dich gerne per Mail an  [email protected] Ich antworte schnellstmöglich.

 

[Beitrag enthält unbezahlte Werbung]

Fotocredits: Quarkspeise: emmi/adobe.com; Zimt-Apfel-Dessert: photocrew/adobe.com; Rezepte: www.pandalis.de

 

 
Zusammenfassung
Beliebte Dessert-Rezepte mit viel Vitamin B12
Artikelname
Beliebte Dessert-Rezepte mit viel Vitamin B12
Beschreibung
Gerade in der Kombination mit veganen Gerichten tragen diese Desserts mit Quark, Sahne & Co. zur Vitamin-B12-Versorgung bei: Zum Beispiel eine leckere Quarkspeise mit Früchten der Saison oder ein Zimt-Apfel-Schaum. Hier findest du die Rezepte.
Autor
Name des Herausgebers
urgesunde Ernährung und Naturmedizin
Publisher-Logo

Share this post

Comments (9)

  • Dr. Annette Pitzer Reply

    Wie toll, wenn man mit dem Dessert seinen Vitamin B12-Haushalt aufpeppen kann, da hat man doch sofort ein besseres Gefühl beim Genießen. Mir gelingt das zwar nicht, da ich allergisch auf Milcheiweiß bin, aber meinem Mann werde ich die frohe Botschaft überbringen. Er liebt Nachtisch.
    Alles Liebe
    Annette

    Mai 31, 2020 at 8:35 am
  • Frauenpowertrotzms Reply

    Hm, sehr leckere Rezepte und gesund noch obendrauf. Schnell gehen sie auch, perfekt! ich hätte da ein Chiasamen-Pudding im Angebot 😉 Auf jeden Fall werde ich eins deiner Desserts am Samstag meinen Gästen auf den Tisch zaubern.
    LG Caro

    Juli 15, 2019 at 11:52 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Caro, danke 🙂 und lass dich nicht aufhaltten! Bin gespannt, was deine Gäste sagen, liebe Grüße Bettina

      Juli 16, 2019 at 2:26 pm
  • IcefeeTestet Reply

    Danke für die tollen Rezepte, die hören sich unheimlich lecker an. Da werde ich mir Nächte Woche gleich Himbeeren kaufen.
    Liebe Grüße Katrin

    Juli 13, 2019 at 9:38 pm
  • The Apricot Lady Reply

    Also das Dessert mit den Himbeeren könnte ich jetzt gleich weglöffeln *.*
    Danke für die tollen Infos zu B12
    LG
    Christina

    Juli 13, 2019 at 9:33 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Christina, gerne 🙂 freut mich, das es dir gefällt! liebe Grüße Bettina

      Juli 16, 2019 at 2:27 pm
  • Tina Reply

    Vielen Dank für die Rezepte! Beides klingt richtig lecker und den Zimt Apfelschaum werde ich wahrscheinlich gleich am Wochenende ausprobieren 🙂

    Januar 18, 2019 at 11:06 am
  • Eileen Reply

    Es ist in der Tat oftmals schwer, all die notwenigen Nährstoffe täglich zu sich zu nehmen. Teilweise empfinde ich es oft als Last mir den Kopf darüber zerbrechen zu müssen, aber es bringt ja nichts die Augen zu verschließen 🙂 Man tut seinem Körper damit etwas gutes und unterstützt seine Gesundheit, daher finde ich deine Beiträge nicht nur wichtig sondern auch sehr informativ.

    Liebe Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

    Dezember 23, 2018 at 8:27 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Eileen, Danke 🙂 ich freue mich, dass meine Beiträge dir gefallen – Ernährung ist sooo groß, das Thema. B12 ist nur ein Mini-Ausschnitt. Und du hast Recht: Jedem Nährstoff hinterherzujagen würde Stress bedeuten. Aber muss man auch nicht, Hauptsache man kennt die Grundprinzipien und weiß, wie man sich bei ernährungsbezogenen gesundheitlichen Problemen selber helfen kann… dieses: “wissen wo’s steht” 😉 liebe Grüße Bettina

      Dezember 30, 2018 at 11:29 am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Beiträge