Vitamin B12 feiert Geburtstag: Leckere Rezepte mit Pfiff

Back to Beiträge
Vitamin B12 Geburtstag Rezepte
Posted by: Bettina Halbach Category: Rezepte mit Vitamin-B12-Lebensmitteln Tags: , , Comments: 9 0

Vitamin B12 feiert Geburtstag: Leckere Rezepte mit Pfiff

Wir schreiben den 12. Dezember um 12:12 Uhr. Vitamin B12 feiert Geburtstag. Tritt ein und setze dich an den Geburtstagstisch, um die leckeren Gerichte mit Vitamin B12 zu genießen, die es dir an seinem heutigen Ehrentag kredenzt.

Wie alt Vitamin B12 geworden ist? Das ist sein ureigenes Geheimnis – aber sicher ist es steinalt. Uns Menschen gibt es immerhin seit 300.000 Jahren, vielleicht sogar noch länger. Und seit dieser Zeit schwimmt Vitamin B12 in unseren Adern. Und trägt dazu bei dass wir uns quicklebendig fühlen.

Rechne mal: Wir sind um die 7 Milliarden Menschen auf der Erde. Und wenn jeder von uns einen Vitamin B12 Vorrat von sagen wir 3000 Mikrogramm oder 3 Gramm in seinem Körper beherbergt, dann befinden sich alleine in uns Menschen im Moment insgesamt 3 Millionen Kilogramm Vitamin B12 auf der Erde – oder 3.000 Tonnen.

Eine unvorstellbar große Menge, nicht? So viel wogen die riesengroßen Saturn V Raketen, als sie vollgetankt und bereit waren, Astronauten auf den Mond zu bringen – also war Vitamin B12 auch schon auf dem Mond …

Aber ich möchte dir den heutigen Tag nicht noch weiter mit Superlativen verderben. Lies, was meine Lieblingsblogs Michelles  „The Road Most Traveled“ und Annettes „Gesundheitsgeflüster – Mein Blog für deine Gesundheit“ mit vitamin-b12-reichen Lebensmitteln gezaubert  haben. Camembert-Pralinen und türkische Joghurt-Pasta.

Ist das nicht fein? Wähle dein liebstes Geburtstags-Gericht und lass es dir schmecken!

Camembert-Pralinen (6 Stück)

Zutaten

  • 1 Camembert in sechs 2 x 2 cm großen Würfeln
  • 5 El Cornflakes, gemörsert
  • 1 El Kartoffelmehl
  • 1 Ei
  • 60 g Ananas – gewürfelt
  • 1 El Kokosblütenzucker
  • 3 El Orangensaft
  • 2 El Himbeeren
  • 1 El Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 Tl Quittenessig
  • Salz und Pfeffer
  • 200 ml Erdnussöl zum Frittieren
  • Petersilie, geputzt und gehackt

Zubereitung:

Das Ei mit Salz und Pfeffer verquirlen. Camembert -Würfel zuerst im Kartoffelmehl, dann im Ei wälzen und zuletzt in den zermahlenen Cornflakes. Die panierten Camembert-Pralinen kalt stellen.

Die Himbeeren mit Quittenessig pürieren. Wenn du die kleinen Nüsschen nicht im Püree haben möchtest, kannst du die Masse auch durch ein Sieb streichen, bevor du sie mit Salz und Pfeffer würzt und das Olivenöl unterrührst.

Kokosblütenzucker in einem kleinen Topf leicht karamellisieren, mit Orangensaft ablöschen. Hat sich das Karamell aufgelöst, die Anananswürfel dazugeben und alles kurz ziehen lassen.

Öl in einem kleinen Topf auf 180°C erhitzen. Die Camembert-Pralinen im heißen Öl vorsichtig goldbraun frittieren. 6 kleine Schälchen zuerst mit Ananaskompott füllen. Die frittierten Camembert-Pralinen aufsetzen und dann mit der Himbeer-Quitten-Vinaigrette beträufeln. Pralinen nun noch mit der gehackten Petersilie garnieren und sofort servieren.

© Dr. Annette Pitzer, Gesundheitsgeflüster

Camembert Pralinen Vitamin B12 Rezept

Scharfe türkische Joghurtpasta

Für die Minz-Butter:

  • Butter- in der Pfanne geschmolzen
  • Pinienkerne  – gemörsert
  • Minz-Stängel – gehackt

Für die Pasta

  • Hackfleisch
  • Griechischer Joghurt (10 % Fett)
  • Nudeln – nach Anleitung gekocht
  • Knoblauch und Schalotten – geschält und gehackt
  • Chiliflocken
  • Olivenöl
  • türkische Gewürze I, Zimt
  • Tomatenmark
  • Gewürze II

Zubereitung:

Pinienkerne und Minze in der Butter rösten.

Knoblauch mit dem Joghurt verrühren.

Hackfleisch in Olivenöl anbraten, Chiliflocken, Gewürze I und Schalotten zugeben sowie das Tomatenmark und mit Gewürze II abschmecken.

Die fertigen Nudeln mit der Joghurtsauce vermengen.

Pasta auf einem Teller anrichten, die Sauce darüber geben und das Gericht dann noch mit Minz-Butter und etwas türkischem Gewürz beträufeln bzw. bestreuen.

© Michelle La Rosa, The Road Most Travelled

Die Zutatenmengen sowie welche Gewürze du für die türkische Joghurtpasta benötigst, findest du auf Michelles Blog. Hier lang:

 

Pasta mal türkisch: Rezept für scharfe türkische Joghurt-Pasta

Liebe Annette, liebe Michelle!

Diesen Geburtstag  von Vitamin B12 behalte ich für immer in guter kulinarischer Erinnerung. Mmmmh, sooo lecker! Camembertpralinen und Joghurt-Pasta –  ich bin begeistert und wüsste nicht, welchem Rezept ich den Vorzug geben sollte. Ich mag beide und beide leisten einen nennenswerten Beitrag zur Vorbeugung eines Vitamin-B12-Mangels.

Warum? Weil sie die Resorptionskapazität, die der Körper pro Mahlzeit für Vitamin B12 hat, zu 100 % abdecken. Das heißt, mit jedem Gericht nimmt man 1,5 Mikrogramm Vitamin B12 auf. Kombiniert man dagegen beide zu einem Menü bleibt es ebenfalls bei den 1,5 Mikrogramm – obwohl man sich dann rechnerisch deutlich mehr Vitamin B12 zu Gemüte führt. Mehr als diese magische 1,5-Mikrogramm-Zahl schafft der Körper  nicht, aktiv aufzunehmen.

Lieber Leser: Was ist dein Lieblingsrezept?

Was würdest du zu Pralinen und Pasta trinken – Bier, Saft, Wein oder Wasser?

 

Lesetipp: Vitamin B12 und der Intrinsic Factor. Alles was du über die Vitamin-B12-Aufnahme wissen solltest.

 

Vitamin-B12-Newsletter

Habe ich dich neugierig gemacht und Du möchtest noch viel mehr darüber wissen, wieso Vitamin B12 notwendig ist und wie du deinen Bedarf deckst? Dann lies HIER weiter: Warum Vitamin B12 – Mangel, Symptome und Grundlagenwissen.

Oder abonniere meinen Newsletter und erhalte einmal im Monat frei Haus die neuesten Informationen über Vitamin B12 inclusive leckerer Rezepte zum Nachkochen.

Sharing ist Caring!

Wie hat dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich über Feedback, Kommentare und Bemerkungen. Sharing ist caring – was dich interessiert könnte auch andere interessieren: Bitte zeige meinen Beitrag auch deinen Freunden. Und teile ihn in den Sozialen Netzwerken in denen du unterwegs bist. Bei Fragen rund  um Vitamin B12 wende dich gerne per Mail an  [email protected] Ich antworte schnellstmöglich.

 

Foto: Nitrub/depositphotos.com; Odelinde/depositphotos.com

 
Zusammenfassung
Vitamin B12 feiert Geburtstag: Leckere Rezepte mit Pfiff
Artikelname
Vitamin B12 feiert Geburtstag: Leckere Rezepte mit Pfiff
Beschreibung
Wir schreiben den 12. Dezember um 12:12 Uhr. Vitamin B12 feiert Geburtstag. Tritt ein und setze dich an den Geburtstagstisch, um die leckeren Gerichte mit Vitamin B12 zu genießen, die es dir an seinem heutigen Ehrentag kredenzt: Camembert-Pralinen und türkische Joghurtpasta.
Autor
Name des Herausgebers
urgesunde ernährung und naturmedizin
Publisher-Logo

Share this post

Comments (9)

  • Petra :) Reply

    Beide Rezepte sprechen mich sehr an 😍 Vor allem Pralinen muss ich unbedingt probieren. Danke für deine tollen Tipps.

    Dezember 28, 2020 at 10:04 pm
  • Vitamin B12 und der Weltraum-Wein Reply

    […] Mehr dazu: Vitamin B12 feiert Geburtstag. Leckere Rezepte mit Pfiff. […]

    Dezember 18, 2020 at 4:55 pm
  • Michelle Reply

    Liebe Bettina,
    freut mich, dass dir mein Rezept gefällt. Und alles Liebe zum „Geburtstag“ 🙂
    Freue mich schon auf viele weitere Beiträge von dir! ♥️

    Alles Liebe aus Oldenburg, Michelle

    Dezember 17, 2020 at 8:40 am
  • Jana Reply

    Hach, hast du das wieder herrlich geschrieben! Als ich das erste Mal auf deinem Blog war, dachte ich noch „Oh was kann man denn so alles über dieses Vitamin schreiben“ und selbst heute hast du mir wieder Wissen beigebracht, das ich bis eben noch nicht hatte, bzw. über das ich mir bis eben nie Gedanken gemacht hatte. 3000 Tonnen also – wirklich spannend! Genauso wie die leckeren Rezeptideen von Michelle und Annette! Ganz toll!

    Liebe Grüße
    Jana

    Dezember 13, 2020 at 10:18 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Jana, freut mich zu lesen 🙂 J zum Vitamin B12 gibt es unendlich viel zu berichten, es ist so wenig, was ich hier veröffentlicht habe… lg Bettina

      Dezember 14, 2020 at 8:43 am
  • Vanessa Reply

    Okay, ich muss die Türkische Pasta testen. Ich bin Feuer und Flamme dafür.
    Aber das Vitamin B12 am 12.12 Geburtstag hat wusste ich bis eben nicht.
    Zack wieder was gelernt und dazu noch ein leckeres Rezept bekommen.

    Der Tag kann nicht besser werden oder ?

    xoxo Vanessa

    Dezember 13, 2020 at 6:18 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Vanessa 🙂 Hand aufs Herz, hat es auch nicht, ich weiß nicht, wann es auf die Welt kam, aber der 12.12. um 12.12 h war einfach ein publishing date, auf das ich mich riesig gefreut habe und dazu Michelles türkische Pasta – J, die ist ein must try … liebe Grüße Bettina

      Dezember 13, 2020 at 9:57 pm
  • Annette Dr. Pitzer Reply

    Happy Birthday! Ich bin so froh, dass es diesen großartigen Blog gefunden habe. Immer wieder so wichtige Fakten einfach cool aufgearbeitet.
    Alles Liebe
    Annette

    Dezember 13, 2020 at 10:53 am
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Annette, danke, dein Lob nehme ich gerne an 🙂 ach was Fakten – nur Spaß diesmal, ich habe mich diebisch auf den 12.12. gefreut und sage nochmal Danke für das leckere Rezept, hab mich sehr gefreut, liebe Grüße Bettina

      Dezember 13, 2020 at 9:58 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Beiträge
urgesunde ernährung und naturmedizin