Sieben Vitamin-B12-Fun-Facts

Zurück zu Beiträge
Vitamin B12 Fakten
Geschrieben von: Bettina Halbach Kategorie: Vitamin-B12-Wissen Tags: , , , , Kommentare: 7 0

Sieben Vitamin-B12-Fun-Facts

Vitamin B12 Fun Facts. Vitamin B12  ist wichtig für unsere Gesundheit, rund um den Baustein des Lebens gibt es allerlei Ernstes zu berichten: Wie wir unseren B12-Bedarf decken können, wofür Vitamin B12 gut ist, woran wir merken, wenn es uns fehlt und wie ein Vitamin-B12-Mangel behandelt wird.

Erfahre hier mehr darüber: Wofür Vitamin B12 Mangel, Symptome und Grundlagen-Wissen

Aber es gibt auch jede Menge Vitamin-B12-Fun-Facts, von denen ich dir die sieben Interessantesten vorstelle:

Vitamin B12 – das Kobold-Vitamin

Im Zentrum von Vitamin B12 befindet sich ein Kobalt. Wissenschaftler nennen Vitamin B12 deshalb auch liebevoll „Kobold-Vitamin“. Eine andere Bezeichnung für Vitamin B12 ist auch Cobalamin.

Vitamin B12 – das rote Vitamin

Lass dich überraschen: Öffne eine eine Nahrungsergänzungs-Kapsel mit Vitamin B12 und benetze das zum Vorschein kommende weiße Pulver mit etwas Wasser: Du wirst sehen, es färbt sich rot. Vitamin B12 heißt auch „das rote Vitamin“, weil es eine rote Farbe hat.

Vitamin B12 und Honig

Honig ist ein tierisches Produkt – und tierische Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Milch und Eier enthalten Vitamin B12 – nicht dagegen Honig: Er bildet die Ausnahme von der Regel.

Wenn ich 100 Jahre alt bin…

… habe ich 146.000 ug oder 0,15 g Vitamin B12 aufgenommen, bei einem B12-Tagesbedarf von 4 ug. Wenn du dir das veranschaulichen möchtest: Diese Menge entspricht höchstens der Menge von einem Zuckerkörnchen. Schon erstaunlich,  wie so eine winzig kleine Menge Vitamin B12 wirkt, dich quicklebendig hält und dass du müde und verdreht wirst, wenn sie fehlt, oder?

Vitamin B12 ist bienenfleißig

Hättest du’s gedacht? Vitamin B12 ist bienenfleißig! Nachdem es in die Zellen deines Körpers gelangt ist, trägt es dazu bei, dass in deinem Körper täglich genau so viel Energiewährung (ATP) auf- und wieder abgebaut wird, wie du auf die Waage bringst.

Bei einem Gewicht von 80 kg werden pro Tag auch 80 kg ATP umgesetzt. Was für eine Fleißarbeit von den 0,004 mg Vitamin B12, die wir laut der Fachgesellschaft DGE täglich mit der Nahrung oder mit Nahrungsergänzung aufnehmen sollten!

Vitamin B12 Mangel schleicht sich an

Eine Grippe kommt wie angeflogen – B12-Mangel nicht. Der B12-Speicher des Menschen enthält ~3000 ųg B12. Selbst wenn du dich zum Beispiel heute auf vegane Ernährung umstellst und kein B12 aus der Nahrung kommt dauert es noch einige Jahre, bis dein Speicher leer ist. Zeit genug, um dich um eine geeignete Vitamin-B12-Nahrungsergänzung zu kümmern!

Gute Tipps dazu erhältst du HIER:

Zusatzstoffe in Vitamin-B12-Nahrungsergänzung

Bio Vegane Vitamin B12 Kautabletten

Liposomales Vitamin B12

Vitamin B12 hochdosiert – so geht’s

Auf dem Markt finden sich zahllose Vitamin-B12-Präparate mit 100ten oder 1000den von ug Vitamin B12. Diese Menge schaffst du auch mit natürlichen Vitamin-B12-Lebensmitteln, indem du 20 kg Rindfleisch oder 33 kg Camembert täglich isst. Weil das Bundesinstitut für Risikobewertung eine Grenze bei 25 ug B12 -Aufnahme über Nahrungsergänzung vorschlägt, würde ich das allerdings lieber nicht versuchen…1 Wie siehst du das?

Die Fun-Facts-Bilanz

Vitamin-B12 hat viele Namen, es heißt…

 

  • Cobalamin,
  • Kobold-Vitamin oder
  • rotes Vitamin.

 

Außer in Honig kommt Vitamin B12 in tierischen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Ei und Milch vor. Mit diesen Lebensmitteln nimmst du bis zu deinem 100 sten Geburtstag rund ein Zuckerkörnchen Vitamin B12 auf. Dabei ist das Vitamin bienenfleißig und trägt zum Beispiel dazu bei, dass dein Körper täglich soviel Kilogramm Energiewährung  synthetisiert, wie du wiegst. Fehlt dir Vitamin B12 weil du es gar nicht oder Zuwenig mit der Nahrung aufnimmst (Veganer oder Vegetarier) brauchst du Vitamin B12 Nahrungsergänzung. Das Bundesinstitut für Risikobewertung schlägt eine Supplementierungs-Grenze für den Gesunden vor, sie liegt bei 25 ug B12 täglich.

Wie gefällt dir mein Beitrag? Ich freue mich über dein Feedback. Du möchtest noch viel mehr wissen und Vitamin B12 für deine Gesundheit entdecken? Dann abonniere meinen Newsletter und erhalte einmal im Monat frei Haus die neuesten Informationen über Vitamin B12 inclusive leckerer Rezepte zum Nachkochen.

Sharing ist caring

Sharing ist caring – was dich interessiert könnte auch Andere interessieren: Bitte zeige meinen Beitrag auch deinen Freunden und teile ihn in den Sozialen Netzwerken in denen du unterwegs bist. Bei Fragen rund  wende dich gerne per Mail bettina@urgesunde-ernaehrung-und-naturmedizin.de Ich antworte dir so schnell wie möglich.

Foto: the5th/pixabay.com

1Weißenborn, A., Bakhiya, N., Demuth, I. et al. J Consum Prot Food Saf (2018) 13: 25. https://doi.org/10.1007/s00003-017-1140-y (Zugriff 02.09.2019)

 

 

 

 
Zusammenfassung
Vitamin B12 Fun Facts
Artikelname
Vitamin B12 Fun Facts
Beschreibung
Vitamin B12 ist wichtig für unsere Gesundheit, rund um den Baustein des Lebens gibt es allerlei Ernstes zu berichten, aber auch Erstaunliches. Im Beitrag lernst du die sieben besten Fun Facts über das außergewöhnliche Vitamin kennen und wieso es von Wissenschaftlern liebevoll als Kobold bezeichnet wird.
Autor
Name des Herausgebers
Urgesunde Ernährung und Naturmedizin
Publisher-Logo

Teile diesen Beitrag

Comments (7)

  • Anja Antworte

    Super so viel über Vitamin b zu erfahren und die fun facts sind ja wirklich klasse und interessant. Toller Beitrag.

    Viele liebe Grüße Anja

    September 5, 2019 at 10:10 pm
    • Bettina Halbach Antworte

      Hallo Anja, 🙂 Danke dir! J, in dem einen Jahr B12-Blog ist viel zusammen gekommen, es ist ein unendliches Thema, lg Bettina

      September 6, 2019 at 8:52 am
  • Avaganza Antworte

    Wieder ein sehr interessanter Beitrag von dir! Ich muss ja immer schmunzeln wenn mir sogenannte “Experten” erzählen dass man alles mit der Ernährung hin bekommt und diese Vitaminpräparate nur Humbug sind. Dank deinem Beitrag weiß ich jetzt wieder dass es nicht stimmt. Ich muss bei mir endlich einen Vitaminstatus machen lassen, damit ich weiß was mir alles fehlt und ob ich meinen Vitamin B12 Mangel wieder im Griff habe.

    danke für deinen Beitrag!
    lg
    Verena

    September 5, 2019 at 10:19 pm
    • Bettina Halbach Antworte

      Hallo Verena, gerne 🙂 Ich freue mich, dass du besser beurteilen kannst, was von sogenannten “Experten” weiter gegeben wird, Danke! Ich denke sie versäumen hinter die Kulissen zu blicken, denken an ihre eigenen Interessen und geben oberflächlichen Rat, dabei glaube ich, muss man gerade auf dem Gebiet der Ernährung immer genau und individuell hinschauen und Szenarien relativieren… das ist anspruchsvoll. Ich wünsche dir viel Glück, dass dein B12-Mangel überwunden ist, lg Bettina

      September 6, 2019 at 8:49 am
  • Eileen Antworte

    Das Vitamin B12 rot ist wusste ich nicht. Zum Glück bin ich ein Käseliebhaber und Tee mit Milch Trinker, somit habe ich täglich auf jeden Fall Zutaten dabei, die B12 enthalten 🙂

    Kennst du dich generell dann auch mit der Orthomolekular Medizin aus? B12 würde ja hier reinfallen? Kannst mich gerne dazu anschreiben.

    viele Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

    September 6, 2019 at 8:26 am
    • Bettina Halbach Antworte

      Hallo Eileen, Danke für deinen Kommentar, jaaa 🙂 mit Käse und Milch nimmst du B12 auf. Und B12-Substitution kann bereits orthomolekulare Therapie sein, das vermutest du richtig, ich schreibe dir gerne, lg Bettina

      September 6, 2019 at 8:51 am
  • My Culinary Backpack Antworte

    Liebe Bettina,
    ich finde den Artikel wirklich gut!
    Ich wusste davon ehrlich gesagt nichts bisher. Das mit der Kapsel wird definitiv ausprobiert, wirklich ein lustiger Fakt.
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    September 11, 2019 at 9:47 am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu Beiträge