Alles über Fernstudiengänge Ernährungsberatung für Veganer

Back to Beiträge
Fernstudiengänge für Veganer: Alles was du darüber wissen solltest
Posted by: Bettina Halbach Category: Vitamin-B12-Wissen Tags: , , , Comments: 13 0

Alles über Fernstudiengänge Ernährungsberatung für Veganer

Alles über Fernstudiengänge Ernährungsberatung für Veganer. Wie wird Vitamin B12 berücksichtigt? Teil 1: Vorschau.

Kritische Nährstoffe in der veganen Ernährung

Vegane Ernährung liegt im Trend. Nur noch von Pflanzen zu leben  ist aber nicht ganz so einfach, wie oberflächliche Betrachter glauben.

Es gibt Einiges zu beachten.

Vitamin B12 ist ein kritischer Nährstoff in der veganen Ernährung.

In Gemüse, Obst, Kräutern und Salat ist der Mikronährstoff unter repräsentiert. Liegt in unwirksamer Analoga-Form vor.  Oder ist gar nicht enthalten.

Vitamin-B12-Mangel-Symptome wie chronische Müdigkeit und Kopfschmerzen beeinträchtigen die Lebensqualität.

Davor gefeit sind Veganer nur, wenn sie hochwertige Vitamin-B12-Nahrungsergänzung nehmen.

Der Stellenwert von Vitamin B12 in der veganen Ernährung

Außer Vitamin B12 sind weitere Mikronährstoffe kritisch. Und Veganer sollten daher unbedingt wissen, mit welchen Lebensmitteln sie diese bedarfsdeckend aufnehmen.

Dazu gehören die folgenden Vitamine:

  • Riboflavin,
  • Vitamin K2,
  • Vitamin D3.

Und die Minerale und Spurenelemente:

  • Kalzium,
  • Eisen,
  • Jod,
  • Selen sowie
  • Zink.

Das sind ziemlich viele. Du siehst also: Vegane Ernährung gesund zu gestalten ist eine kleine Herausforderung. Schließlich geht es um den langfristigen Erhalt der Gesundheit.

Ernährungsberatung für Veganer

Vergangenen Monat lief daher ein Projekt vegane Ernährungsberatung auf meinem Blog: Wer hilft, wenn ich von Mischkost oder vegetarischer Ernährung auf vegane Ernährung umstelle?

Vitamin B12 im April: Ernährungsberatung für Veganer und Rezepte

Ich stellte drei ExpertInnen mit ihrem Angebot an Workshops, Kursen und individuellen Coachings für Veganer vor:

Vegane Ernährung ist oft eine Herzensangelegenheit. Die 3×3 – Serie „Drei Expertinnen – drei vegane Rezepte“ fand daher ziemlich großen Anklang.

Wie sattle ich zur Ernährungsexpert*in für Veganer um?

Und ich wurde mehrfach gefragt, wie sich das verhält wenn man beruflich umsatteln will, also wenn man den Beruf des veganen Ernährungsberaters ergreifen möchte. Leser erkundigten sich:

  • Wo kann ich Ernährungsberatung für Veganer lernen?
  • Wie lange dauert die Ausbildung.
  • Und was kostet ein Studium?

Yvonne, Jenny und Svenja berichteten, dass sie vegane Ernährungsberatung im Fernstudium neben ihrem Hauptjob gelernt haben.

Fernstudiengänge Ernährungsberatung für Veganer und Vegetarier

Jenny studierte in den USA bei Dr. Campbell, Plant-Based Nutrition. Und bei Ecodemy in Deutschland. Auch Yvonne und Svenja absolvierten ihr Fernstudium bei Ecodemy.

Dabei gibt es weltweit noch viel mehr Fernunis. An denen du dich ebenfalls zum veganen Ernährungsberater fortbilden kannst.

Für Mai habe ich mir vorgenommen, über diese Fortbildungsmöglichkeiten zu informieren.  Und darüber, welche Rolle Vitamin B12 in den Fernstudiengängen Ernährungsberatung für Veganer spielt.

Du darfst dich also in den nächsten Wochen auf mehrere kurze Berichte über das Fernstudium Ernährungsberatung  für Veganer freuen.

Mit Antworten auf acht Fragen:

  • Wie kam es zur Idee des Fern-Studiengangs?
  • Welchen Stellenwert hat Vitamin B12 im Rahmen der Ausbildung?
  • Was beinhaltet das Studium noch?
  • Wie lange dauert es?
  • Wer ist zugelassen?
  • Welche beruflichen Perspektiven haben die Absolventen?
  • Was kostet das Studium?
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Leserfragen Fernstudiengänge Ernährungsberatung für Veganer

Jenny, Yvonne und Svenja waren von Dr. Campbell und Ecodemy begeistert. Und würden ihr Studium daher jederzeit wieder beginnen. Wie ist es mit dir?

Hast du auch schon mal an ein Fernstudium gemacht?

Würdest du ein Studium Ernährungsberatung für Veganer aufgreifen?

P.S.:

HIER findest du:

Teil 2:  Über die IST-Weiterbildung vegetarisch-vegane Ernährungsberatung

Teil 3: Vegetarische und vegane Ernährung: Alles über den Kompaktkurs der FSG in Lippstadt

Teil 4: Die sgd Weiterbildung Ernährungsberater*in für vegetarische und vegane Kostformen

Vitamin-B12-Newsletter

Habe ich dich neugierig gemacht und Du möchtest noch viel mehr darüber wissen, wieso Vitamin B12 notwendig ist und wie du deinen Bedarf deckst? Dann lies HIER weiter: Warum Vitamin B12 – Mangel, Symptome und Grundlagenwissen.

Oder abonniere meinen Newsletter und erhalte einmal im Monat frei Haus die neuesten Informationen über Vitamin B12 inclusive leckerer Rezepte zum Nachkochen.

Sharing ist Caring!

Wie hat dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich über Feedback, Kommentare und Bemerkungen. Sharing ist caring – was dich interessiert könnte auch andere interessieren: Bitte zeige meinen Beitrag auch deinen Freunden. Und teile ihn in den Sozialen Netzwerken in denen du unterwegs bist. Bei Fragen rund  um Vitamin B12 wende dich gerne per Mail an  [email protected] Ich antworte schnellstmöglich.

 

Foto: Rawpixel/depositphotos.com

[Post enthält unbezahlte Werbung]

 
Zusammenfassung
Alles über das Fernstudium Ernährungsberatung für Veganer
Artikelname
Alles über das Fernstudium Ernährungsberatung für Veganer
Beschreibung
Der Beitrag führt in meine vierteilige Serie Fernstudium für Vegane Ernährungsberatung ein. Wieso ich berichte und was dich in der Serie erwartet. Wie ist Vitamin B12 im Fernstudium Ernährungsberatung für Veganer berücksichtigt?
Autor
Name des Herausgebers
Urgesunde Ernährung und Naturmedizin
Publisher-Logo

Share this post

Comments (13)

  • Bald vegetarische und vegane Ernährung und Vitamin B12 studieren? Reply

    […] Alles über Fernstudiengänge für Veganer […]

    Mai 19, 2020 at 2:46 pm
  • Alice Christina Reply

    Sehr spannend, wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Find ich aber echt toll. Ich bin zwar selbst keine Veganerin, kann mir aber vorstellen, dass das sehr hilfreich ist, wenn man beginnt vegan zu leben.

    Liebe Grüße
    Alice Christina von http://www.alicechristina.com

    Mai 17, 2020 at 7:43 pm
    • Bettina Halbach Reply

      🙂 ja, ist es, so mehr Infos zum Start, desto besser, liebe Grüße Bettina

      Mai 18, 2020 at 10:20 am
  • Jana Reply

    In der Ernährung gibt es ja immer mal wieder Trends, die aufschwappen und wieder vergehen! Die vegane Ernähung zählt meiner Meinung nach nicht dazu! Die wird bleiben und sich sicher noch weiter verbreiten! Deshalb finde ich es gut, wenn es Berater gibt, die Neu-Veganern zur Seite stehen können! Immerhin gibt es auf dem Gebiet ja viel, was man dazu lernen sollte!

    Liebe Grüße
    Jana

    Mai 17, 2020 at 12:49 pm
    • Bettina Halbach Reply

      ja, was Ernährung angeht gibt es so viel zu lernen, nicht erst, wenn man sich vegan ernähren will, auch vorher 🙂 liebe Grüße Bettina

      Mai 18, 2020 at 10:22 am
  • Vanessa Reply

    Ich habe eine Bekannte de tatsächlich so einen Kurs gemacht hat. Sie war so unzufrieden, dass sie noch einen Kurs zu Inhalten wie Vitaminen und Co machen will. Ich bin gespannt wo und wie sie den macht.

    xoxo Vanessa

    Mai 17, 2020 at 12:08 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Vanessa, interessant, hmm, J, die Mikronährstoffe werden nur oberflächlich angerissen, dass das Thema deiner Bekannten gefehlt hat, glaube ich gerne. Die Mikronährstoffe sprengen den Rahmen dieser Fernstudiengänge. Sie kann nach “Mikronährstoffcoach” suchen, es gibt interessante Fortbildungen und Bücher, liebe Grüße Bettina

      Mai 18, 2020 at 10:24 am
  • Dr. Annette Pitzer Reply

    Der Markt für vegane Ernährungsberatung ist ja riesig, da ist ein Fernstudiengang sicherlich eine Marktlücke. Aus meiner Sicht dürfte, dass nur ein Zusatzstudiengang sein, denn wer sich mit den Grundlagen der Ernährung nicht auskennt, der wird auf Dauer scheitern.
    Alles Liebe
    Annette

    Mai 16, 2020 at 10:26 am
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Annette, ja, der Markt ist riesig, es gibt immer mehr Kunden und Nachfrage, aber du hast Recht, wer sich nicht auskennt oder Ernährung nur im Anriss lernt, der scheitert auf die Dauer, das ist kein Spiel und viel komplexer, als ein Außenstehender meint… jedoch gibt es immer wieder Beispiele von Leuten, die es geschafft haben, sich zu positionieren und bekannt zu werden – auch ohne 8-semestriges Studium. Ich denke, alles eine Frage des Engagements, der persönlichen Ziele, des finanziellen und zeitlichen Invests usw. so Vieles spielt mit rein, ob man am Ende von der Ernährungsberatung leben und Menschen wirklich helfen kann, liebe Grüße Bettina

      Mai 16, 2020 at 10:04 pm
      • Frauenpowertrotzms Reply

        Liebe Bettina,
        ich sehe eine vegane Ernährung kritisch. Du hast es ja am Anfang bereits geschrieben. Es fehlen Vitamine und Mikronährstoffe und viele wissen das nicht. Sie stellen ihre Ernährung um ohne sich zu informieren.
        Liebe Grüße Caro

        Mai 16, 2020 at 10:50 pm
        • Bettina Halbach Reply

          genau 🙂 aber nicht nur Veganer, es wäre unfair wenn wir vergessen, dass wir alle uns sicher nicht perfekt ernähren – egal, welche Ernährungsweise, darum gibt es ja die zahlreichen Angebote zur Ernährungsinformation und -Bildung… liebe Grüße Bettina

          Mai 18, 2020 at 10:27 am
  • Michelle Reply

    Wow, wusste gar nicht, dass es dafür ein Fernstudium gibt. Von einem Fernstudium habe ich bereits gehört, aber keines in Anspruch genommen. Ich studiere Vollzeit an der Uni selbst. Aber dass vegane Ernährung sogar als Studiengang angeboten wird, war mir tatsächlich nicht bewusst!

    Mai 12, 2020 at 12:33 am
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Michelle, ich glaube, das ist relativ neu, wie lange die Fernstudiengänge vegane Ernährungsberatung existieren weiß ich allerdings auch nicht. Hab mal ein Fernstudium Psychobiologie gemacht, ewig her, damals ging das noch nicht online, nur auf Papier, ist recht anstrengend, wenn man das berufsbegleitend macht, direkt an der Uni zu studieren finde ich die bessere Wahl, wenn man die Möglichkeit hat 🙂 liebe Grüße Bettina

      Mai 12, 2020 at 4:27 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Beiträge
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!