Vitamin-B12-Aufnahmestörungen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Back to Beiträge
Lebensmittel von Vitamin B12 (Cobalamin). Gesunde Ernährung.
Posted by: Bettina Halbach Category: Vitamin-B12-Wissen Tags: , , , , , Comments: 5 0

Vitamin-B12-Aufnahmestörungen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Eigentlich sollte die Reise von Vitamin B12 aus der Nahrung über Magen und Darm ins Blut gehen. Aber wie jede Reise kann auch die Reise von Vitamin B12 in die Hose gehen:

Es gibt nämlich Situationen, in denen die Aufnahme von Vitamin B12 gestört ist. In diesem Beitrag stelle ich dir einige Magen- und Darm-bezogenen Vitamin-B12-Aufnahmestörungen vor. Außerdem erwähne ich,  was Betroffene tun können.

So äußern sich Vitamin-B12-Aufnahmestörungen

Übersiehst du eine Vitamin-B12-Aufnahmestörung, tritt mit der Zeit ein Vitamin-B12-Mangel auf. Der Mangel kommt in den unterschiedlichsten Gewändern daher: Eine Person wundert sich über Durchfälle, die andere steckt im tiefen Tal der Tränen, die dritte Person leidet unter eingeschlafenen Gliedmaßen, eine vierte Person sieht schlecht.

Außerdem kann Vitamin-B12-Mangel so tun, als ob es sich um Multiple Sklerose, Demenz oder Parkinson handelt. Oder der Vitamin-B12-Mangel wird mit diabetischer Neuropathie verwechselt und anderes mehr.

Darüber hinaus erhöht Vitamin-B12-Mangel unmerklich unser Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt – und das, obwohl wir uns brav bemühen die Fettnäpfchen in der Ernährung zu meiden.

Vitamin-B12-Mangel-Sympome

Ganz klar: Die Ernährungsweise spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Vitamin-B12-Mangel: Studien* zeigten unlängst, dass über 80 % der Langzeit-Veganer, die ihre Ernährung nicht angemessen mit Vitamin B12 ergänzen, und über 50 % der Langzeitvegetarier Vitamin-B12-Mangel-Symptome haben.

Veganer und ihre Denkfehler über Vitamin B12

Aber nicht jede Person, die von Vitamin-B12-Mangel betroffen ist, isst vegan oder vegetarisch. Auch geht nicht jeder Veggie so nachlässig mit Vitamin B12 um, dass die Speicher wie leergefegt sind.

Die Ursachen von Vitamin-B12-Aufnahmestörungen

Angesichts der vielen Menschen, bei denen ein Vitamin-B12-Mangel diagnostiziert wird, ist es wichtig, die zugrunde liegenden Ursachen zu kennen. Intrinsic Factor Mangel und  Autoimmunkrankheiten, die die Synthese des Faktors verhindern oder bei denen der Faktor im Darm angegriffen und zerstört wird, sind geläufige B12-Mangel-Ursachen.

Intrinsic Factor und Vitamin B12: Definition, Mangel-Symptome, Behandlung

Aber auch andere Probleme mit Magen und Darm führen zu Vitamin-B12-Aufnahmestörungen. Dazu gehören:

  • zu wenig Magensäure,
  • Probleme mit der Bauchspeicheldrüse,
  • Parasiten,
  • Bakterielle Fehlbesiedlung des Dünndarms,
  • chronisch-entzündliche Erkrankungen des Dünndarms,
  • Operationen, bei denen Teile des Magens oder des Dünndarms entfernt wurden.

Zu wenig Magensäure

In der Nahrung ist Vitamin B12 an tierische Proteine gebunden. Werden zu wenig Magensäure und Pepsin gebildet, bleibt Vitamin B12 proteingebunden. Dies bedeutet, dass B12 im Magen nicht verfügbar ist, um von einem speziellen Transporter (R-Protein) in den Dünndarm geshuttelt zu werden.

In die Bredouille kommen besonders Personen mit atrophischer Gastritis oder mit Hypochlorhydrie aufgrund von Infektionen mit Helicobacter pylori. Ebenso Personen, die regelmäßig Protonenpumpenhemmer (PPIs) oder Magensäure unterdrückende Medikamente schlucken.

Probleme mit der Bauchspeicheldrüse

Auch wenn die Bauchspeicheldrüse ihre Enzyme (Trypsin) in unzureichender Menge herstellt, entwickelt sich eine Vitamin-B12-Aufnahmestörung: Dann bleiben Vitamin B12 und R-Protein ewig verbandelt. Das ändert aber die Reiseroute von Vitamin B12:

Vitamin B12 kann im Dünndarm nicht umsteigen und das nächste Shuttle nehmen: Intrinsic Factor wartet im Dünndarm geduldig darauf, freies Vitamin B12 in Empfang zu nehmen und es zu den Zellen der Dünndarmwand zu geleiten, über die das Vitamin dann ins Blut gelangt.

Vitamin B12 und die inneren Organe

Bakterielle Dysbiose und Darminfektionen

Eine unmäßige Besiedlung des Dünndarms mit Bakterien (beim so genannten Small Intestine Bacterial Overgrowth, SIBO) und bestimmte Parasiten (z.B. Giardia) können die Aufnahme von Vitamin B12 empfindlich stören.

Sowohl Bakterien als auch Parasiten schnappen dir Vitamin B12 vor der Nase weg. Du kannst noch so viel Vitamin B12 mit der Nahrung aufnehmen: Die Reise endet in Bakterien- und Parasitenzellen statt in deinen Zellen.

Bariatrische Operationen

Die Bariatrie beschäftigt sich mit Behandlung, Vorbeugung und Ursachen von  Übergewicht, ganz besonders mit Adipositas (Fettleibigkeit, Obesitas, Obesität).

Bei speziellen, bariatrischen Operationen entfernen Chirurgen einen Bereich des Magens, der Fundus genannt wird.

Im Fundus wird aber der unerlässliche Vitamin-B12-Aufnahmefaktor gebildet: Der Intrinsic Factor.

Alleine gelassen kann der Körper nach einer bariatrischen Operation nur noch ein Prozent der aus der Nahrung zugeführten Vitamin-B12-Menge verwerten – und das ist keineswegs bedarfsdeckend.

Erkrankungen des letzten Dünndarmabschnitts

Weil Vitamin B12 im unteren Bereich des Dünndarms aufgenommen wird, stört auch jede chirurgische Entfernung dieses Darmabschnitts oder eine entzündliche Erkrankung (z.B. Morbus Crohn und Zöliakie), die den letzten Abschnitt des Dünndarms beeinträchtigt, die Aufnahme von Vitamin B12.

Wie Vitamin-B12-Aufnahmestörungen erkannt werden

Leider kann es manchmal passieren, dass das Symptom, der Vitamin-B12-Mangel, behandelt, nicht dagegen nach der zugrundeliegenden Vitamin-B12-Aufnahmestörung geforscht wird. Dabei ist es durchaus wichtig zu wissen, ob

  • Bakterien und Parasiten am Werk sind,
  • die Bauchspeicheldrüse Probleme macht,
  • chirurgische Maßnahmen die Ursache sind oder
  • chronische Entzündungen im Dünndarm

dem Mangel zugrunde liegen und das vielschichtige Problem B12-Mangel bei der Wurzel zu packen: In der Regel erfolgt die Behandlung ärztlicherseits mit hochdosiertem Vitamin B12. Die Frage ist, ob du das lebenslang so durchhalten musst oder ob die Behandlung risikolos ausgesetzt werden kann sobald der B12-Spiegel im Normbereich liegt.

Diagnose von Vitamin-B12-Mangel

Auf ein Wort

Vitamin-B12-Aufnahmestörungen sind die häufigsten Vitamin-B12-Mangel-Ursachen. Aber müssen nicht immer krankhaft sein sondern sie können auch in deinen Essgewohnheiten begründet sein.

Ein Joghurt früh um sieben, um neun das zweite Frühstück in Form eines Wurstbrots und um zwölf mit Käse überbackene Lasagne: Drei mal B12-Lebensmittel innerhalb von nur fünf Stunden.

Wusstest du, dass dieses kurze aufeinander folgen von Vitamin-B12-reichen Mahlzeiten die Vitamin-B12-Aufnahme empfindlich stören kann?

Vitamin B12 wird Intrinsic-Factor-abhängig im letzten Abschnitt des Dünndarms aufgenommen. Nach einer Mahlzeit dauert es ungefähr 4 – 5 Stunden, bis die Rezeptorzellen des Dünndarms wieder aufnahmebereit sind.

In der Zwischenzeit gelangt Vitamin B12 nur passiv aus deinem Darm ins Blut. Diese passiv aufgenommene Menge beträgt ein Prozent der Menge Vitamin B12 aus der Nahrung – viel zu wenig, um deinen Bedarf zu decken.

Vitamin-B12-Wissen

Ein i-Tüpfelchen um Vitamin-B12-Mangel vorzubeugen wäre also, Vitamin-B12-Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Käse und Ei zu verschiedenen Mahlzeiten des Tages zu verzehren. Darüber hinaus sollte genügend Zeit zwischen den einzelnen Mahlzeiten verstreichen.

Isst du im Stunden-Takt oder hältst du große Abstände zwischen deinen Mahlzeiten ein?

Vitamin-B12-Newsletter

Habe ich dich neugierig gemacht und Du möchtest noch viel mehr darüber wissen, wieso Vitamin B12 notwendig ist und wie du deinen Bedarf deckst? Dann lies HIER weiter: Warum Vitamin B12 – Mangel, Symptome und Grundlagenwissen.

Oder abonniere meinen Newsletter und erhalte einmal im Monat frei Haus die neuesten Informationen über Vitamin B12 inclusive leckerer Rezepte zum Nachkochen.

Sharing ist Caring!

Wie hat dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich über Feedback, Kommentare und Bemerkungen. Sharing ist caring – was dich interessiert könnte auch andere interessieren: Bitte zeige meinen Beitrag auch deinen Freunden. Und teile ihn in den Sozialen Netzwerken in denen du unterwegs bist. Bei Fragen rund  um Vitamin B12 wende dich gerne per Mail an  [email protected] Ich antworte schnellstmöglich.

 

Foto: bitt24/Shutterstock.com

*Studien:

Cobalamin (CBL) studies on two total vegetarian (vegan) families. 

Effect of Vegetarian Diet on Homocysteine Levels

 
Zusammenfassung
Vitamin-B12-Aufnahmestörungen: Ursachen, Symptome und Behandlung
Artikelname
Vitamin-B12-Aufnahmestörungen: Ursachen, Symptome und Behandlung
Beschreibung
Der Beitrag beschreibt alles Wissenswerte über Vitamin-B12-Aufnahmestörungen bei bestimmten Magen- und Darmproblemen: Helicobacter pylori, atrophische Gastritis, SIBO, Parasiten, Entzündungen, Bauchspeicheldrüseninsuffizienz, Operationen.
Autor
Name des Herausgebers
urgesunde ernährung und naturmedizin
Publisher-Logo

Share this post

Comments (5)

  • Vitamin-B12-Mangel und Eisenmangel überwinden Reply

    […] Vitamin-B12-Aufnahmestörungen […]

    Februar 24, 2020 at 11:27 pm
  • Vitamin B12: Hochdosiert färbt es den Urin rot Reply

    […] Vitamin B12 Aufnahmestörungen […]

    Februar 9, 2020 at 11:07 pm
  • Dr. Annette Pitzer Reply

    Liebe Bettina,
    Vitamin B12-Mangel ein Mangel, der sich in verschiedensten Verkleidungen zeigt. So viele verzweifelte Menschen und dabei ist die Therapie so leicht. Leider wird ein Vitamin B12-Mangel immer noch auf die leichte Schulter genommen und oft auch übersehen.
    Alles Liebe
    Annette

    Dezember 18, 2019 at 10:27 am
  • Milli Reply

    Danke dir für diesen interessante Beitrag. Ich finds total interessant und erschreckend zu gleich, dass kurze aufeinander folgende Aufnahme von Nahrungsmitteln mit Vitamin b12 die Aufnahme stören kann. Da sieht man mal wieder, dass viel nicht gleich zu setzen mit gut ist.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    Dezember 17, 2019 at 7:37 pm
  • Caroline Régnard-Mayer, Autorin und Bloggerin Reply

    Liebe Bettina,
    ich habe jemanden in der Klinik mal getroffen, der wurde auf MS behandelt und dann stellte sich heraus dass er einen Vit B12 Mangel hatte. Leider behielt er einige schwere symptome zurück. Gerne teile ich deinen Beitrag auf meiner fb Seite weil er sicher für viele interessant ist. Danke.
    Liebe Grüße Caro

    Dezember 17, 2019 at 2:41 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Beiträge