Vitamin B12 im Januar. Nützliche Tipps für Veganer und leckere Rezepte

Back to Beiträge
Vitamin B12 im Januar. Nützliche Tipps für Veganer. 17 leckere Rezepte mit Pflanzenmilch.
Posted by: Bettina Halbach Category: Vitamin-B12-Wissen Tags: , , Comments: 20 0

Vitamin B12 im Januar. Nützliche Tipps für Veganer und leckere Rezepte

Vitamin B12 im Januar. Wie die Zeit vergeht.

So eben war es noch Neujahr. Mein Dezember-Review ging online. Und jetzt ist es vier Wochen später.

Sonnenuntergang und Zeit für einen Rückblick auf den Blog. Erfahre, was im Januar gelaufen ist: Der Monat stand ganz im Zeichen von Vitamin B12 im Pflanzen-Land.

Alles drehte sich um leckere Rezepte mit Pflanzenmilch. Um Frühstückscerealien. Und um die veganen Vitamin B12 Quellen der Zukunft. Laufen Quecken und Wasserlinsen tierischen Vitamin B12 Lebensmitteln bald den Rang ab?

Lehne dich lesend im Sessel zurück. Und erfahre Alles:

VITAMIN B12: NÜTZLICHE TIPPS FÜR VEGANER

Vitamin B12 im Pflanzenland

Es gibt Nichts, was es nicht gibt:

Genauer betrachtet gibt es reichlich vegane Lebensmittel und Foods mit Vitamin B12. Nur können wir unser Vitamin B12 eher mit Joghurt, Käse, Ei, Fleisch und Fisch auffüllen – oder mit Vitamin-B12-Nahrungsergänzung:

Als B12-Lieferanten haben Milch, Ei & Co. die höhere Nährstoffdichte. Vitamin B12 aus Pflanzen ist nur das Topping – bis auf wenige vegane Ausnahmen. Unter anderem Wasserlinsen und Quecken. Lerne sie kennen:

Vitamin B12 im Pflanzenland

Alles über Vitamin B12 in Frühstückscerealien

Frühstückscerealien sind lecker und extrem beliebt.

Sie warten in den Varianten Bio, konventionell und konventionell vitaminisiert in den Regalen deines Supermarktes auf dich.

Der Verzehr vitaminisierter Frühstückscerealien trägt dazu bei, ernährungsbedingten Vitamin-B12-Mangel vorzubeugen. Das ist besonders interessant für Veganer:

Fortified breakfast cereal consumed daily leads to a significant improvement in  micronutrient status 

Warum? Weil sie auf die wichtigste Vitamin B12 Quelle in unserer Nahrung verzichten: Auf tierische Lebensmittel.

Aber sind Frühstückscerealien wirklich der Königsweg der Vitamin-B12-Aufnahme bei veganer Ernährung? Erfahre mehr:

Vitamin B12 in Frühstückscerealien

LECKERE REZEPTE MIT VITAMIN B12 UND PFLANZENMILCH

Die beliebtesten Rezepte mit Soja- und Kokosmilch

Frühstück, Mittagessen, Abendbrot. WOW! Wir begeben uns pro Jahr für über 1000 leckere Mahlzeiten zu Tisch. Um diese gesund und abwechslungsreich zu gestalten, braucht es
Kreativität:

Lerne jetzt vier neue Soja- und Kokosmilch-Rezepte mit sensationellen Zutaten kennen.

Extra mit Vitamin B12. Gesunde Rezepte, vegetarisch oder flexitarisch, für die Familie, für viele Gäste und beliebt für Kinder.

Vier kolossal leckere Rezepte mit Soja- und Kokosmilch

Beliebte Mandelmilch-Rezepte für den süßen Zahn

Schnagerst du gerne? Und suchst nach den besten Mandelmilch- Rezepten? Dann bist du hier genau richtig. Entdecke sieben süße Rezepte mit Mandelmilch – mit wenig oder ganz ohne Zucker und viel Vitamin B12.

Alle Rezepte kreierten Food-Blogger zu Hause in ihrer Küche. Ein jedes erhält von meinem Gaumen fünf Sterne.

Vom gesunden Hafer-Porridge bis zum Kuchen für die Kaffeetafel. Bereite jetzt mit leckerer Mandelmilch zu, wonach dir der Sinn steht:

7 Mandelmilch-Rezepte für den süßen Zahn

Herzhafte Pflanzenmilch-Rezepte mit Vitamin B12.

Warum kompliziert, wenn’s auch einfach geht? Und ernährungsbedingtem Vitamin-B12-Mangel vorbeugen ist einfach:

Das zeigen Caro’s Kürbis-Quiche und Sassy’s Pilz-Omelette mit Hackfleisch. Sie sind mit veganer Hafer- beziehungsweise Mandelmilch.

Beide Gerichte enthalten extra viel Vitamin B12 und verwandeln dich in ein quicklebendiges Wesen.

Setze sie gleich heute auf deinen Mahlzeiten-Plan. Und freue dich auf wunderbare Kocherlebnisse!

Kürbis-Quiche und Pilz-Omelette

Beliebte Mandelmilch-Rezepte. Pflanzenmilch einfach selber machen.

Zwar fehlt ihnen mit Vitamin B12 ein Vitalstoff aus Kuhmilch: Aber pflanzliche Milchalternativen wie Mandelmilch, Hafermilch oder Sojamilch erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

Entdecke jetzt die weltbesten Blogger-Rezepte mit Selfmade-Mandelmilch und lerne, wie du vegane Alternativmilch mit Getreide, Nüssen und weiteren gesunden Zutaten selber machst:

Mandelmilch-Rezepte: Pflanzenmilch einfach selber machen

Ich wünsche dir viel Spaß beim Küchen-DIY!

SUM UP: VITAMIN B12 IM JANUAR 2020

Rückblickend drehte sich im Januar alles um veganes Vitamin B12. Vitamin B12 in Pflanzen-Foods und in den beliebtesten Frühstückscerealien.

Außerdem avancierte ich unversehens vom Zauberlehrling zur Hexenmeisterin. Lies meine Geschichte:

Als ich im Dezember über Vitamin B12 in Pflanzendrinks schrieb, ereilte mich der Geistesblitz: “Ein paar Rezepte dazu könnte schön sein”, flüsterte er.

Flugs schrieb ich einen Call for Recipes an Food-Blogger.

Und fühlte mich angesichts des Rücklaufs wie der Zauberlehrling in Goethes berühmter Ballade:

Der Zauberlehrling.

Eine Rezept-Flutwelle brauste heran. Und überwältigte mich. Toll!

Um aller Rezepte Herr zu werden, ernannte ich mich zur Hexen-Meisterin. Und teilte die Rezepte ein:

Teil 1:
Beliebte Mandelmilch-Rezepte: Pflanzenmilch einfach selbst machen. Von Manu Sarona; health, mind, spirit; Yoga ‘ n Cooking; Typisch Französisch und Nina Tomato kocht.

Teil 2:
Herzhafte Pflanzenmilch-Rezepte: Sassys Weg mit GetFit Fitness – Low Carb Rezepte zum Abnehmen – Frauenpower trotz MS, Bloggerin und Autorin

Teil 3:
Mandelmilch-Rezepte für den süßen Zahn. Sassys Weg mit GetFit Fitness – Low Carb Rezepte zum Abnehmen; Gelesi – Rezepte & Food Ideen; Die Foodalchemistin; die alltagsfeierin; cookingCatrin; the apricot lady

Teil 4:
Die besten Blogger-Rezepte mit Sojamilch und Kokosdrink. Wir essen Pflanzen; Jennyisbaking; Lisas Bunte Welt; Gesunde Ernährung und Radsport; Küchenmädchen

Ihr Lieben Food-Blogger,

vielen Dank für eure Teilnahme an meinem Call for Recipes,

Eure
Bettina

Vitamin B12 im Januar 2020 – welcher Beitrag ist dein Favorit? 

Vitamin-B12-Newsletter

Habe ich dich neugierig gemacht und Du möchtest noch viel mehr darüber wissen, wieso Vitamin B12 notwendig ist und wie du deinen Bedarf deckst? Dann lies HIER weiter: Warum Vitamin B12 – Mangel, Symptome und Grundlagenwissen.

Oder abonniere meinen Newsletter und erhalte einmal im Monat frei Haus die neuesten Informationen über Vitamin B12 inclusive leckerer Rezepte zum Nachkochen.

Sharing ist Caring!

Wie hat dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich über Feedback, Kommentare und Bemerkungen. Sharing ist caring – was dich interessiert könnte auch andere interessieren: Bitte zeige meinen Beitrag auch deinen Freunden. Und teile ihn in den Sozialen Netzwerken in denen du unterwegs bist. Bei Fragen rund  um Vitamin B12 wende dich gerne per Mail an  [email protected] Ich antworte schnellstmöglich.

Foto: Yanika Panfilova /123RF.com

 
Zusammenfassung
Vitamin B12 im Januar. Nützliche Tipps für Veganer und Rezepte
Artikelname
Vitamin B12 im Januar. Nützliche Tipps für Veganer und Rezepte
Beschreibung
In diesem Beitrag lernst du die leckersten Rezepte mit Pflanzenmilch kennen. Und die veganen Vitamin B12 Quellen der Zukunft. Laufen Quecken und Wasserlinsen tierischen Vitamin B12 Lebensmitteln bald den Rang ab? Lies nach:
Autor
Name des Herausgebers
Urgesunde Ernährung und Naturmedizin
Publisher-Logo

Share this post

Comments (20)

  • Miriam Reply

    Da sind ja ein paar tolle Tipps dabei – ich bin zwar “nur” Vegetarier, da ich aber auch keine Milch trinke und keine Eier esse, muss ich auch ein wenig auf den B12 Haushalt achten. Das mit der Pflanzenmilch selber machen klingt spannend.

    Februar 6, 2020 at 10:27 am
  • Bettina Halbach Reply

    Hallo Katrin, gerne was die Vitamin B12 Rezepte mit Pflanzenmilch angeht. Ich freue mich, dass du sie ausprobieren willst. Und dass du dich dank Vitamin B12 fitter fühlst. Ja, das ist der Effekt wenn du es nimmst. Und zuvor im (latenten) Mangel warst. Bleib am Ball. Bitte überprüfe
    aber, ob es als Ergänzung zu Vitamin B12 Lebensmitteln wirklich ein hochdosiertes B12 Nahrungsergänzungsmittel sein muss oder ob ein niedrig dosiertes, bio veganes Vitamin B12 besser wäre. Liebe Grüße Bettina

    Januar 31, 2020 at 9:49 am
  • Emilie Reply

    Das sind ganz interessante Sachen dabei 🙂 Ich hatte im letzten Jahr einen Vitamin B12 Mangel. Da ich aber keine Veganerin bin, hatte ich mehr Optionen den wieder auszugleichen.
    Liebe Grüße,
    Emilie

    Januar 31, 2020 at 9:00 am
    • Bettina Halbach Reply

      Liebe Emilie, vielen Dank für deinen Kommentar. J in Gemüse steckt kein Vitamin B12. Vitamin B12 Mangel auszugleichen solange er ernährungsbedingt ist gelingt leichter, wenn man Käse, Milch, Joghurt, Quark und Ei auf den Tisch bringt oder wenn man auch Fleisch und Fisch mag. Ich freue mich dass du deinen Vit B12 Mangel überwunden hast liebe Grüße Bettina P.S. Bleib am Ball 🙂

      Januar 31, 2020 at 9:09 am
  • Jana Reply

    Ja, wie schnell doch die letzten 4 Wochen vergangen sind! Mir kommt das auch rasend schnell vor! Die tollen Pflanzenmilchrezepte hatte ich schon auf deinem Blog gesehen! Mandelmilch muss ich auch mal selbst machen! Wird auf jeden Fall mal ausprobiert!

    Liebe Grüße
    Jana

    Januar 30, 2020 at 11:21 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Jana, danke für deinen netten Kommentar und dann wünsche ich dir viel Spaß beim Küchen – DIY mit Mandelmilch, liebe Grüße Bettina

      Januar 31, 2020 at 9:51 am
  • Doris von Die gute Laune Reply

    Mandelmilch schätze ich wirklich sehr – obwohl ich mich weder vegan noch vegetarisch ernähre. Die Rezepte werde ich liebend gerne ausprobieren. Ansonsten setze ich eher auf Nahrungsergänzungsmittel (die ich mir jetzt dringend wieder holen werde! Hatte bis zu Deinem Beitrag wieder mal völlig darauf vergessen) – rein über die Ernährung würde ich es leider nicht schaffen genügend B12 zu konsumieren.

    Danke für den feinen Hinweis und liebe Grüße,

    Doris

    Januar 30, 2020 at 6:47 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Doris sehr gerne was meinen Hinweis zum Vitamin B12 angeht. und danke für deinen Kommentar. Freut mich, dass mein Beitrag für dich der Anstoß ist Vitamin B12 Nahrungsergänzung zu nehmen. leib unbedingt am Ball wenn du schon weißt, dass aus den Lebensmitteln, die du täglich auf den Tisch bringst, zuwenig Vitamin B12 kommt. Liebe Grüße Bettina

      Januar 31, 2020 at 9:41 am
  • Miriam Reply

    Hihi, ich bin zwar nur Vegetarier, aber da ich auch keine Milch trinke und daher nur Käse und hin und wieder Joghurt übrig bleiben, achte ich auch ein wenig auf Vitamin B12. Mein Tipp im Winter: In den Sommer reisen 😉 Ich lasse dieses Jahr den Winter einfach aus und bin in Ghana, Sao Tome und Kenia. Im April komme ich dann wieder 🙂

    Januar 30, 2020 at 5:51 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Miriam, na, dann schicke ich dir doch viele liebe Grüße in die Sonne und freue mich wenn du wieder unter uns weilst. Gut dass du als Veggi auf Vitamin B12 achtest, dann so wie du deine Ernährung beschreibst, nimmst du tatsächlich zu wenig Vitamin B12 mit Lebensmitteln auf. Liebe Grüße Bettina

      Januar 31, 2020 at 9:42 am
  • Diana Reply

    Ich nehme aktuell auch B12 als Nahrungsergänzungsmittel, obwohl ich keine Veganerin (mehr) bin. Ich habe das Gefühl, ich bin dadurch fitter und leistungsfähriger. Möchte also aktuell nicht mehr darauf verzichten. Danke für den informativen Beitrag.

    Viele Grüße,
    Diana

    Januar 30, 2020 at 11:20 am
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Diana, vielen Dank für deinen Kommentar. Ja, Vitamin B12 macht uns quicklebendig da bin ich ganz bei dir und fühle das genauso. Liebe Grüße Bettina

      Januar 31, 2020 at 9:42 am
  • Dr. Annette Pitzer Reply

    Liebe Bettina,
    ein wichtiger Artikel. Zu bedenken ist allerdings, dass aufgrund der Wachstumsbedingungen der Pflanzen die Mineralstoffe und Vitamine in Pflanzen immer mehr zurückgehen. Bedenkt man dann, dass die Vitamin B12 Menge in Pflanzen sowieso schon extrem niedrig ist, sollte man sich nicht darauf verlassen über eine vegane Ernährung genügend Vitamin B12 zu erhalten.
    Alles Liebe
    Annette

    Januar 30, 2020 at 10:23 am
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Annette vielen Dank für deinen Kommentar. Ja, bei veganer Ernährung brauchst du Vitamin B12 Nahrungsergänzung, unumwunden. Mit pflanzlichen Lebensmitteln geht das nicht. Sie bilden lediglich ein B12-Topping auf das zu verlassen lebensgefährlich ist. Was den abnehmenden Mineral und Vitamingehalt in Pflanzen angeht, habe ich eine andere Meinung. Ich habe die ganzen Studien durchgesehen und die Diskussionen verfolgt rund um dieses Thema – so pauschal wie du das beschreibst ist es nicht. In der Landwirtschaft tut sich was. Beim Vitamin B12 hat sich bei der Quecke gezeigt, dass es die Varietät Sidea Quecke ist, die B12 enthält, weil sie auf naturbelassenen Böden in gesunder Natur wächst. Bei der Wasserlinse muss sich noch zeigen, unter welchen Bedingungen sie tatsächlich ein bioaktives Vitamin B12 Lieferant ist. Die Forschung steht dort noch am Anfang. Liebe Grüße Bettina

      Januar 31, 2020 at 9:46 am
  • Mo Reply

    Liebe Bettina,

    deine Berichte über Vitamin B12 mochte ich alle. Aber die Mandelmilch Rezepte waren klasse. Habe einige davon mit einer Freundin ausprobiert und wir waren beide begeistert.
    Bei dir habe ich schon viel über Vitamin B12 gelernt.

    Liebe Grüße,
    Mo

    Januar 29, 2020 at 9:41 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Mo, danke für deinen Kommentar – es freut mich, dass du schon einige Mandelmilch Rezepte ausprobiert hast. Und dass du und deine Freundin, also dass ihr beide begeistert wart. Liebe Grüße Bettina

      Januar 31, 2020 at 9:46 am
  • Christina Reply

    Ich bin keine Vegetarierin oder Veganerin, aber esse nur relativ wenig Fleisch und kaum Wurst, etc.
    Letztes Jahr wurde bei mir ein starker Mangel an B12 festgestellt und seidem ich die B12 Tabletten mit hoher Dosierung nehme, geht es mir viel besser.
    Was ich damit sagen will, ist dass auch NICHT-Vegetarier oder Veganer genauso von einem B12 Mangel betroffen sein können.

    Den Beitrag zum Pflanzenland werde ich mir noch anschauen, ich kenne mich einfach immer noch zu wenig aus, wo genau jetzt viel B12 drinsteckt, und wo nicht.

    Liebe Grüße,
    Christina von https://miles-and-shores.com

    Januar 29, 2020 at 4:18 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Christina, vielen Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich, dass du deinen Vitamin B12 Mangel überwunden hast. Genau, auch NICHT-Vegetarier oder Veganer können von einem B12 Mangel betroffen sein. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen meines Beitrags zum Pflanzenland und gute neue Erkenntnisse rund um Vitamin B12. liebe Grüße Bettina

      Januar 31, 2020 at 9:47 am
  • IcefeeTestet Reply

    Ich nehme zur Zeit auch viel Vitamin B 12 und mir geht es viel besser damit. Danke für deine tolle Rezepte, die werde ich mit Sicherheit auch probieren.
    Liebe Grüße Katrin

    Januar 29, 2020 at 3:47 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Katrin, gerne was die Vitamin B12 Rezepte angeht. Ich freue mich, dass du sie ausprobieren willst und dass du dich dank Vitamin B12 fitter fühlst. Ja, das ist der Effekt wenn du es nimmst und zuvor im (latenten) Mangel warst. Bleib am Ball. Bitte überprüfe
      aber, ob es als Ergänzung zu Lebensmitteln wirklich ein hochdosiertes B12 sein muss oder ob ein niedrig dosiertes bio veganes Vitamin B12 besser wäre. Liebe Grüße Bettina

      Januar 31, 2020 at 9:50 am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Beiträge