Vitamin B12 im November: So emsig ist Vitamin B12

Back to Beiträge
Vitamin B12 im November So emsig ist der Vitalstoff
Posted by: Bettina Halbach Category: Vitamin-B12-Wissen Tags: , , , , , Comments: 13 0

Vitamin B12 im November: So emsig ist Vitamin B12

Die Bäume vor meinem Fenster sind von den Blättern leergefegt und die Natur schaut trübsinnig aus der Wäsche. Ein Anlass, diesen November die Freudenquelle Essen und Trinken in den Mittelpunkt zu stellen, mit dem Finale zur Rezept-Blogparade Planetary Health Diet.

Außerdem berichte ich über angeborene Störungen im Vitamin-B12-Stoffwechsel. Und verrate alles über die Reise, die der Vitalstoff in deinem Körper unternimmt, um an seine Wirkorte zu gelangen.

Als Überraschungsbonbon kommt daher, dass Vitamin-B12-Mangel die Ohrgesundheit beeinträchtigt. Außerdem erkläre ich dir, wie deine Lauscher lebenslang auf Empfang bleiben. Lass dich überraschen:

Rezept-Blogparade Planetary Health Diet

Kennst du den Lügenbaron Münchhausen? Er zog sich und sein Pferd am Haarzopf aus tiefem Morast wieder heraus und ans sichere Ufer. Wir Menschen stecken mitten in einer gewaltigen Umweltkrise, aus der wir uns wie Münchhausen selbst befreien müssen.

Ich meine, dass die Umsetzung der Planetary Health Diet eine Rolle dabei spielt, dass uns das gelingt. Darum schrieb ich diesen November die Rezept-Blogparade Planetary Health Diet aus. Gesucht waren Inspirationen für den umweltfreundlichen, gesunden Genuss.

Meinem Aufruf folgten die Blogs Gemüseliebelei, Adventuremo, Zungenspitzengefühl und Frauenpower trotz MS. Sie reichten Planetary Health Rezepte ein, die der ganzen Familie schmecken und schnell aufgetischt sind: balinesisches Nasi Goreng, Asia Kürbis Curry, Bananenbrot und leckere Gemüsegerichte für kalte Tage. Hier stelle ich sie vor:

Planetary Health Diet Rezepte

Angeborene Störungen im Vitamin-B12-Stoffwechsel

Das könnte schön sein: Vitamin-B12-Mangel entsteht, weil wir unsere Ernährung zu vitaminarm gestalten. Und ist ausgestanden, sobald wir genügend Vitamin-B12-Quellen auf unseren Speisezettel setzen.

Die Wirklichkeit ist deutlich komplizierter. Hättest du’s gewusst? Vitamin-B12-Mangel kann auch angeboren sein und sich bereits beim Kleinkind manifestieren. Lerne die wichtigsten Erbkrankheiten jetzt kennen:

Vitamin B12: Angeborene Störungen im Stoffwechsel

Haptocorrin und Transcobalamin

Wenn wir verreisen, wählen wir  das Ziel und was wir dort erleben wollen mit Bedacht. Das kann Vitamin B12 aus Fleisch, Fisch, Ei, Milch und Käse oder aus Nahrungsergänzung aber nicht, sondern sein Schicksal in unserem Körper ist bereits bei der Aufnahme besiegelt.

Gemeinsam ist Vitamin B12 und unseren Ferientrips aber, dass es einen Plan gibt, welches Transportvehikel uns wann wo als Passagier aufgabelt und uns ans Ziel bringt.

Gerade die Vitamin-B12-Transporteure im Blut zu kennen, ist wichtig. Das Wissen ermöglicht dir, Gendefekte im Stoffwechsel von Vitamin B12 und ihre Auswirkungen auf deine Gesundheit zu verstehen. Entdecke sie jetzt:

Haptocorrin und Transcobalamin. Vitamin-B12-Wiki.

Vitamin-B12-Wiki: Die Gewebespeicher

Ganz klar. Vitamin B12 macht uns quicklebendig. Und wenn wir täglich genügend Vitamin B12 aufnehmen, speichert der Körper es auch regelmäßig.

Nur wo? Das weiß kaum Jemand. Der Beitrag stellt daher die fünf Gewebespeicher von Vitamin B12 im Körper des Menschen vor: Leber, Gehirn, Hypophyse, Muskel, Milz, Niere und Herz.

Lerne jetzt die geheimen Orte in deinem Körper kennen, an denen er Vitamin B12 sicher aufbewahrt. Und von denen er zehrt, wenn du ihn stiefmütterlich mit dem Vitalstoff versorgst.

Vitamin-B12-Wiki: Die Gewebespeicher

Vitamin B12 und Tinnitus

Erfahre wieso ein niedriger Vitamin-B12-Spiegel zu Tinnitus und Schwerhörigkeit führen kann und wie du deine Ohren mit der richtigen Kost lebenslang auf Empfang stellst. Was haben Rotkäppchen und der böse Wolf damit zu tun?

Vitamin B12 und Tinnitus

Zusammenfassung November-Rückblick

Jetzt im November zieht sich die Natur in ihr Schneckenhaus zurück.  Nicht so Vitamin B12: Eichhörnchenflink durchstreift es unsere Adern, besucht die Zellen und ist so fleißig wie eh und je.

Vorausgesetzt, wir ernähren uns ausgewogen und nehmen täglich genügend auf: mit Lebensmitteln oder mit Nahrungsergänzungen.

Diese Emsigkeit des Vitalstoffs fangen meine Blogposts des Monats ein, die sich unter anderem mit angeborenem Vitamin-B12-Mangel und mit der wichtigen Aufgabe von Vitamin B12 beim Hörvorgang befassen.

 

Welcher Beitrag gefällt dir ganz besonders gut?

 

Vitamin-B12-Newsletter

Habe ich dich neugierig gemacht und Du möchtest noch viel mehr darüber wissen, wieso Vitamin B12 notwendig ist und wie du deinen Bedarf deckst? Dann lies HIER weiter: Warum Vitamin B12 – Mangel, Symptome und Grundlagenwissen.

Oder abonniere meinen Newsletter und erhalte einmal im Monat frei Haus die neuesten Informationen über Vitamin B12 inclusive leckerer Rezepte zum Nachkochen.

Sharing ist Caring!

Wie hat dir mein Beitrag gefallen? Ich freue mich über Feedback, Kommentare und Bemerkungen. Sharing ist caring – was dich interessiert könnte auch andere interessieren: Bitte zeige meinen Beitrag auch deinen Freunden. Und teile ihn in den Sozialen Netzwerken in denen du unterwegs bist. Bei Fragen rund  um Vitamin B12 wende dich gerne per Mail an  [email protected] Ich antworte schnellstmöglich.

 

Hier geht’s Oktober-Rückblick: Vitamin B12 – das Nadelöhr für unser Überleben

Foto: canva.com

Post enthält unbezahlte Werbung

 

 

 

 
Zusammenfassung
Vitamin B12 im November. So emsig ist der Vitalstoff
Artikelname
Vitamin B12 im November. So emsig ist der Vitalstoff
Beschreibung
Erfahre alles über angeborenen Vitamin-B12-Mangel und über die wichtige Rolle, die das Vitamin beim Hörvorgang spielt. Außerdem: Kürbis Curry, Bananenbrot und Nasi Goreng. Die leckersten Planetary Health Diet Rezepte für die ganze Familie.
Autor
Name des Herausgebers
urgesunde ernährung und naturmedizin
Publisher-Logo

Share this post

Comments (13)

  • Vitamin B12 - Jahresrückblick I urgesunde Ernährung und Naturmedizin Reply

    […] Vitamin B12. So emsig ist es […]

    Dezember 23, 2020 at 10:59 am
  • Linni Reply

    Hallo Bettina,
    danke für deinen November Rückblick. Da habe ich noch den einen oder anderen Beitrag zum Durchstöbern 🙂 Schön, dass du hier alle nochmal für uns gesammelt hast!

    Wünsche dir einen tollen Tag!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    Dezember 8, 2020 at 8:54 am
  • Tamara Reply

    Liebe Bettina, ein informativer November-Rückblick und auch gute Metaphern 😉 Da sind mir doch glatt ein paar interessante Artikel durch die Lappen gegangen. Jetzt muss ich mir gleich deinen Text über den angeborenen Vitamin B12-Mangel durchlesen. Total interessant.
    LG
    Tamara

    Dezember 6, 2020 at 12:30 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Tamara, freut mich, dass mein November-Rückblick dir gefällt und J, lies den Beitrag zum angeborenen Mangel gerne, du wirst sehen: das ist wirklich interessant, liebe Grüße Bettina

      Dezember 6, 2020 at 10:28 pm
  • Frauenpowertrotzms Reply

    Liebe Bettina,

    ein gelungener Monatsrückblick und immer interessant, was ich neues bei dir entdecke.
    Großartig was du immer Neues und wichtiges für uns hast.
    Eine besinnliche Adventszeit wünsche ich dir.
    Liebe Grüße Caro

    Dezember 6, 2020 at 12:26 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Caro, danke, das wünsche ich Dir auch 🙂 Schön, dass du immer Neues auf meinem Blog entdecken kannst, das freut mich, liebe Grüße Bettina

      Dezember 6, 2020 at 10:23 pm
  • Annette Dr. Pitzer Reply

    In meiner langen Zeit als Therapeutin hatte ich noch nie einen Patienten mit angeborenem Vitamin B12-Mangel. Wüsste gerne wie es Kolleginnen geht, ob sie andere Erfahrungen haben.
    Alles Liebe
    Annette

    Dezember 5, 2020 at 12:37 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Annette, ich glaube, das ist sehr selten und wahrscheinlich bekommst du oder ein niedergelassener Arzt die Betroffenen auch nie zu Gesicht, ebenso wenig ein Ernährungsberater, weil sich das meist bereits im Säuglingsalter manifestiert – und die sind ja meist noch in kinderärztlicher Betreuung respektive die Geburtsklinik betreut die Kinder, liebe Grüße Bettina

      Dezember 6, 2020 at 10:26 pm
  • Michelle Reply

    Liebe Bettina,

    ich habe wieder deinen gesamten Blog-November verfolgt! Da sind wieder super spannende und sehr lehrreiche Beiträge zusammengekommen. 🙂
    Ich finde deine Kreativität immer wieder klasse, wie du das Thema Vitamin B12 immer wieder neu darstellst.

    Mach weiter so! <3

    Michelle

    Dezember 1, 2020 at 9:38 am
  • Jana Reply

    Das war wieder ein sehr lehrreicher Monat auf deinem Blog! Ich muss immer wieder staunen, wieviel es doch über dieses Vitamin zu erzählen gibt und wie gut du es vermittelst! Abwechslungsreich und spannend! Mach weiter so Bettina!

    Liebe Grüße
    Jana

    November 29, 2020 at 8:35 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Huhu Jana, vielen Dank und ich geb mir Mühe 🙂 Der Dezember ist auf alle Fälle für Überraschungen gut, ich freu mich schon, liebe Grüße Bettina

      November 29, 2020 at 8:43 pm
  • Beauty and the beam Reply

    Ein schöner Monatsrückblick von dir.
    Mir hat der Beitrag zu den angeborenen Störungen besonders zugesagt, da ich das sehr interessant fand.

    Allerliebst
    Mona

    November 28, 2020 at 4:56 pm
    • Bettina Halbach Reply

      Hallo Mona, vielen Dank 🙂 freut mich, dass du deinen Favoriten gefunden hast, das mit den angeborenen Störungen ist wirklich spannend, finde ich auch, liebe Grüße Bettina

      November 29, 2020 at 8:42 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Beiträge
urgesunde ernährung und naturmedizin